Weitere Winteraktivitäten

Gröden bietet neben dem Skifahren eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten

Ihr Aktivurlaub in Gröden

Gröden im Winter – wer denkt da nicht an Dolomiti Superski, die Seiser Alm oder das Skikarussell Sellaronda? Doch ein Aktivurlaub in Gröden bietet viel mehr als nur Skifahren! Werden Sie aktiv und entdecken Sie Gröden von einer ganz neuen Seite. Ob Langlaufski, Schneeschuhwandern oder Schlittenfahren – die Dolomiten bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich im Schnee sportlich zu betätigen. Die Seilbahnen im Skigebiet bringen Sie zu Rodelbahnen, Loipen und natürlich auch zu den einladenden Skihütten. Und auch indoor hat Gröden einiges zu bieten: Vergnügen Sie sich doch einmal einen Nachmittag lang auf einer wunderschönen Schlittschuhbahn, gehen Sie klettern oder ziehen Sie gemütlich einige Bahnen im beheizten Hallenbad!

Weitere Informationen...

Val Gardena Active

Das Wochenprogramm „Val Gardena Active“ lädt Sie auch im Winter ein, die Natur rund um Gröden aktiv zu erleben und sich Ihr individuelles Urlaubsprogramm zusammenzustellen. Ob Fackelspaziergänge, Schneeschuhwanderungen oder Schnupperklettern: für Abwechslung ist bestens gesorgt! Auf der Homepage von „Val Gardena Active“ finden Sie eine übersichtliche Tabelle, die Ihnen die einzelnen Programmpunkte darstellt. Auf den jeweiligen Seiten hingegen erfahren Sie nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen.
Für Gäste von Val Gardena Active-Mitgliedsbetrieben (mit eigenem Symbol gekennzeichnet) sind die angebotenen Aktivitäten kostenlos bzw. vergünstigt.
Nähere Informationen finden Sie am Val Gardena Active-Infopoint in den drei Grödner Tourismusvereinen oder bei den teilnehmenden Unterkunftsbetrieben.
Wir freuen uns, die einzigartige Winterlandschaft unseres Tales mit Ihnen gemeinsam zu erkunden!

www.valgardena-active.com