Skipass Preise

Tages-, Mehrtagestickets oder Saisonkarten – informieren sie sich jetzt!

Skipässe nach Maß

An 5 von 6 Tagen gültig, ermöglicht es somit innerhalb 6 Skitagen, 1 beliebiger Tag auszusetzen.
 

Saisonanfang 

(27/11 - 22/12/21)

 

Hauptsaison

(23/12/21 - 08/01/22)

(30/01/22 - 19/03/22)

Saison

(09/01/22 - 29/01/22)

(20/03/22 - 01/05/22)

Erwachsene 262,00 € 327,00 € 295,00 €
Junior (geb. nach 27/11/2005) 183,00 € 229,00 € 206,00 €
Senior (geb. vor 27/11/1956) 236,00 € 295,00 € 265,00 €

 

An 10 von 14 Tagen gültig, ermöglicht es somit innerhalb 14 Skitagen, 4 beliebige Tage auszusetzen.
 

Saisonanfang 

(27/11 - 22/12/21)

 

Hauptsaison

(23/12/21 - 08/01/22)

(30/01/22 - 19/03/22)

Saison

(09/01/22 - 29/01/22)

(20/03/22 - 01/05/22)

Erwachsene 416,00 € 520,00 € 468,00 €
Junior (geb. nach 27/11/2005) 291,00 € 364,00 € 328,00 €
Senior (geb. vor 27/11/1956) 375,00 € 468,00 € 422,00 €

 

1 Skipass für 4 Skigebiete
  • Val di Fassa/Carezza
  • Val di Fiemme/Obereggen
  • San Martino di Castrozza/Rolle Pass
  • Alpe Lusia/San Pellegrino
  Vorsaison Hochsaison Saison
  Erwachsene Junioren Senioren Erwachsene Junioren Senioren Erwachsene Junioren Senioren
5 Tage Valle Silver 214,00 € 150,00 € 192,00 € 267,00 € 187,00 € 240,00 € 240,00 € 168,00 € 216,00 €
6 Tage Valle Silver 245,00 € 172,00 € 221,00 € 306,00 € 215,00 € 276,00 € 276,00 € 193,00 € 248,00 €

aufeinanderfolgende Skipasstage gültig in Val di Fassa / Carezza, Val di Fiemme / Obereggen, San Martino di Castrozza/Rolle Pass, Alpe Lusia – San Pellegrino

 

  • Voraussetzungen

    Sie benötigen die wiederaufladbare „MyDolomiti Card“ und eine Visa- oder Mastercard-Kreditkarte (nicht prepaid). Der Preis der Tageskarte Dolomiti Superski als auch der einzelnen Skigebiete, sowie der Preis der Halbtageskarte wird direkt von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

  • Die erste Aktivierung?

    Beantragen Sie die „MyDolomiti Card“ und füllen Sie das Formular für die Kreditkartenabbuchung bei einer zentralen Skipass-Verkaufsstelle von Dolomiti Superski aus.

    *Es wird empfohlen, für die Aktivierung des DTL-Vertrags am Nachmittag unsere Verkaufsstellen aufzusuchen um Wartezeiten und Menschenansammlungen zu vermeiden.

  • Aktivierung

    Für die Aktivierung der „Directly to the lift“ Pässe an den Verkaufsstellen, werden Euro 10,00 verrechnet.

    Die „Directly to the lift“ Pässe können online, gebührenfrei erneuert werden.

    *Für die Halbtageskarte ist keine Ermäßigung vorgesehen, sie trägt jedoch zum Erreichen der Schwelle bei, ab welcher die Tageskarte Dolomiti Superski oder der einzelnen Skigebiete ermäßigt wird.

    * "Directly to the lift" findet für alle Tageskarten der 12 Skigebiete, für die Tageskarte Dolomiti Superski und für die DTL-Halbtageskarte Anwendung (sofern im jeweiligen Skigebiet als DTL angeboten), unter Berücksichtigung folgender Uhrzeiten: Vormittagsticket bis 13 Uhr und Aktivierung des Nachmittag-Tickets ab 12 Uhr.

  • Voraussetzungen für die Online-Aktivierung

    - Der DTL-Vertrag kann nur online aktiviert werden, wenn der Vertrag bereits in der Saison 2019/2020 aktiv war
    - Die Skipassnummer muss dem My Dolomiti-Profil zugeordnet sein
    - Der Kauf muss als eingeloggter Benutzer getätigt werden
    - Die Reaktivierung ist nur mit Kreditkartendaten, Sicherheitscode und Authentifizierungscode (welcher normalerweise von der Bank-App generiert wird) möglich.

    Melden Sie sich im Online-Shop mit Ihren My Dolomiti Daten an, klicken "DTL-Service reaktivieren" und geben Sie alle erforderlichen Daten ein, auch den Authentifizierungscode der Bank. Überprüfen Sie am Ende des Vorgangs, ob der Vertrag aktiv ist.

  • Ermäßigungen

    Diese werden ausschließlich auf den Tageskartenpreis (auf dem Euro auf- bzw. abgerundet) laut offizieller Skipass-Preisliste gewährt:
    -10% ab der 7. Tageskarte (Halbtageskarten ausgeschlossen)

    Für Kinder unter 8 Jahren (geb. nach dem 28.11.2012) ist kein Freiskipass vorgesehen.

  • Gültigkeit

    Benutzen Sie an einem Tag Ihre „Directly to the lift“-Karte nur in einem unserer Skigebiete, wird Ihnen der Preis einer Tageskarte bzw. Halbtageskarte* dieses Skigebiets abgezogen. Fahren Sie in mehreren Skigebieten, wird Ihnen der Preis eines Dolomiti Superski-Tagesskipasses verrechnet.

    Skigebiet Tages-Skipass Vormittagskarte Nachmittagskarte
    Dolomiti Superski - -
    Cortina d'Ampezzo 13:00 12:00
    Kronplatz 13:00 (vom 01/04/2022)   12:00
    Alta Badia - 12:00
    Val Gardena/Seiser Alm - 12:00
    Fassatal/Carezza - -
    Arabba/Marmolada - 12:00
    3 Zinnen Dolomites - 12:00
    Val di Fiemme/Obereggen 13:00 12:00
    San Martino di Castrozza/Passo Rolle 13:00 12:00
    Gitschberg Jochtal/Brixen - 12:00
    Alpe Lusia/San Pellegrino 13:00 12:00
    Civetta 13:00 12:00
Superdays

Der Superdays ist eine persönliche Wahl-Abo Skikarte, welche mit mindestens 8 und maximal 40 auch nicht aufeinanderfolgenden Skitagen aufgeladen werden kann. 

Als Ausgleichsmaßnahme, behalten diese Skitage ihre Gültigkeit über 2 Wintersaisonen, und zwar für 2021/22 und 2022/23.

Zu den Preisen

Höchste Flexibilität für die ganze Familie

Superski Family garantiert höchste Flexibilität bezüglich der Familiengröße, der Anzahl der Skitage und des verfügbaren Budgets. Die Gesamtauswahl an Skikarten von Dolomiti Superski wird somit um eine Lösung reicher und unterstreicht noch einmal die Kundenorientierung des Skipassverbundes der Dolomiten.

Weite Informationen

Preise

  • Dolomiti Superski Saisonskipass

    Für die ganze Wintersaison in der gesamten Dolomiti Superski Destination gültig

    Erwachsene Vorverkauf bis zum 24.12.2021 € 870,00
    Erwachsene ab dem 25.12.2021 € 930,00
    Senior (geboren vor dem 27.11.1956) € 870,00
    Supersenior (geboren vor dem 27.11.1951) € 720,00
    Junior  (geboren nach dem 27.11.2005) € 595,00
    Kids (geboren nach dem 27.11.2013) Beim gleichzeitigen Kauf eines Saisonskipasses für einen Elternteil und ein Kind unter 8 Jahren (geboren nach dem 27.11.2013) ist der Saisonskipass des Kindes gratis. € 280,00
    Mit dem gültigen Dolomiti Superski Saisonskipass sind Sie in den Trentiner Skigebiete Adamello Brenta (Madonna di Campiglio, Pinzolo, Folgarida-Marilleva, Pejo, Ponte di Legno - Tonale, Andalo-Fai della Paganella, Monte Bondone und Folgaria-Lavarone),  Brentonicoski, Lagorai/Passo Brocon und Panarotta 5 Tage gratis auf den Liften und Pisten unterwegs. Diese Skitage werden auf der My Dolomiti Card geladen und können in den genannten Skigebieten vom 27/11/2021 bis zum 01/05/2022 an den in Betrieb stehenden Aufstiegsanlagen benutzt werden. Um diese Skitage nutzen zu können, muss der online gekaufte Dolomiti Superski Saisonskipass vorher an einer Verkaufsstelle oder an einem der Drehkreuze von Dolomiti Superski aktiviert werden.
  • Gebiets-Saisonskipass

    Für die ganze Wintersaison in eines der 16 Dolomiti Superski Gebiete gültig.

    Die Preise finden Sie in dem Bereich Skipass des jeweiligen Skigebiets.

  • Gebiets-Saisonskipass + 4 Tage Dolomiti Superski

    Zusätzlich zum Gebiets-Saisonskipass können 4 Dolomiti Superski -Tage gekauft werden. 

    - Für Erwachsene + 145,00 €

    - Für Junior (geboren nach dem 27.11.2005) + 110,00 €

Ab dem 10. Jänner gilt für die Nutzung aller Aufstiegsanlagen (offene und geschlossene Lifte) ab 12 Jahren die 2G-Regel.  Dies bedeutet, dass lediglich geimpfte oder von Covid-19 genesenen Personen Zugang zu den Liften haben, daher ist die Ski-Wertkarte in der heurigen Wintersaison nicht mehr gültig und wird auch nicht mehr zum Verkauf angeboten, da die Übertragbarkeit der Karte, die Kontrolle der Gültigkeit des grünen Passes nicht ermöglicht. 

Einzelne Skigebiete von Dolomiti Superski stellen persönliche Ski-Wertkarten aus, die somit nominativ und nicht übertragbar sind und in einem kleineren Gebiet gelten. Diese Pässe ermöglichen den Zugang zu den Liften nach den üblichen Regeln für andere Skipässe: Sie müssen täglich mit dem „erweiterten Green Pass (geimpft oder geheilt)“ für den Zugang zu allen Liften aktiviert werden.  

In Anbetracht der Einschränkungen der Ski-Wertkarten für die Wintersaison 2021/22, können Wertkarten, die in den Saisons 2019/2020 und 2021/2022 erworben wurden, mit einem etwaigen Restguthaben ausnahmsweise in der Wintersaison 2022/2023 genutzt werden. 

Bei jeder Anwendung der Karte wird die Anzahl der für die Fahrt erforderlichen Einheiten von der Karte abgezogen (siehe unten). Wenn die Wertkarte nicht genügend Einheiten für die Fahrt enthält, zeigt das Display an, wie viele Einheiten sich auf der Karte befinden, und das Drehkreuz wird nicht geöffnet. Wenn Sie eine zweite Karte haben, werden die Einheiten von der ersten Karte und die fehlenden Einheiten von der neuen Karte entfernt und das Drehkreuz wird sich öffnen.

 

Bitte überprüfen Sie die Vorteilhaftigkeit zwischen der Nutzung von Wertkarten und dem Erwerb von Einzelfahrkarten an den Liftanlagen, speziell im Falle von kombinierten Hin- und Rückfahrten.

01 Cortina d'Ampezzo
02 Kronplatz
03 Alta Badia
04 Gröden/Seiser Alm
05 Val di Fassa/Carezza
06 Arabba/Marmolada
07 3 Zinnen Dolomites
08 Val di Fiemme/Obereggen
09 San Martino di Castrozza/Rolle Pass
10 Gitschberg Jochtal - Brixen
11 Alpe Lusia - San Pellegrino
12 Civetta

Aufeinanderfolgende Tage Erwachsene Jugendliche1 Senioren2
1 54,00 38,00 49,00
2 106,00 74,00 96,00
3 154,00 108,00 139,00
4 197,00 138,00 178,00
5 237,00 166,00 213,00
6 272,00 190,00 244,00
7 288,00 202,00 259,00
8 323,00 226,00 290,00
9 355,00 249,00 320,00
10 387,00 271,00 348,00
11 416,00 291,00 375,00
12 444,00 311,00 400,00
13 471,00 329,00 424,00
14 495,00 347,00 446,00
15 518,00 363,00 467,00
16 540,00 378,00 486,00
17 560,00 392,00 504,00
18 585,00 410,00 527,00
19 610,00 427,00 549,00
20 634,00 444,00 570,00
21 657,00 460,00 591,00
Aufeinanderfolgende Tage Erwachsene Jugendliche1 Senioren2
1 67,00 47,00 60,00
2 133,00 93,00 119,00
3 193,00 135,00 174,00
4 247,00 173,00 222,00
5 296,00 207,00 266,00
6 339,00 238,00 305,00
7 360,00 252,00 324,00
8 403,00 282,00 363,00
9 444,00 311,00 400,00
10 483,00 338,00 435,00
11 520,00 364,00 468,00
12 555,00 389,00 500,00
13 588,00 412,00 530,00
14 619,00 433,00 557,00
15 648,00 454,00 583,00
16 675,00 472,00 607,00
17 699,00 490,00 629,00
18 731,00 512,00 658,00
19 762,00 534,00 686,00
20 792,00 554,00 713,00
21 821,00 575,00 739,00
Aufeinanderfolgende Tage Erwachsene Jugendliche1 Senioren2
1 60,00 42,00 54,00
2 119,00 84,00 107,00
3 174,00 122,00 156,00
4 222,00 156,00 200,00
5 266,00 186,00 240,00
6 305,00 214,00 275,00
7 324,00 227,00 292,00
8 363,00 254,00 327,00
9 400,00 280,00 360,00
10 435,00 305,00 392,00
11 468,00 328,00 422,00
12 500,00 350,00 450,00
13 530,00 371,00 477,00
14 557,00 390,00 502,00
15 583,00 408,00 525,00
16 607,00 425,00 547,00
17 629,00 441,00 567,00
18 658,00 461,00 592,00
19 686,00 480,00 617,00
20 713,00 499,00 642,00
21 739,00 517,00 665,00

Das Datum vom Saisonende kann in einigen Talschaften abweichen. Der Skibetrieb wird nicht in allen Talschaften bis zu Saisonende garantiert.
1 Jugendliche: geb. nach dem 27.11.2005
2 Senioren: geb. vor dem 27.11.1956

HINWEIS: Der Erweb des Skipasses unterliegt nicht dem vom Konsumentenschutzgesetz vorgesehenen Rücktrittsrecht (Art. 47 und 59 GVD 206/2005)

Der Tagesskipass ist nur tagsüber gültig, d.h. Nachtskilauf ist nicht inbegriffen.

Kids bis 8 Jahre (geb. nach dem 27.11.2013) erhalten einen Gratisskipass (mit Ausnahme der Saisontickets, Superski Family, Superdays, DTL, Ski-Wertkarten sowie Halbtagesskipässe), wenn eine erwachsene Begleitperson pro Kind gleichzeitig einen Skipass für den selben Zeitraum erwirbt. Pro Begleitperson kommt dabei je ein Kind in den Genuß des Gratisskipasses.

Um die Ermäßigung zu erhalten, die den Senioren (S), Junioren (J) und Baby (B) vorbehalten ist, ist es notwendig sich persönlich samt gültigem Personalausweis (Selbsterklärung wird nicht akzeptiert), welche die Voraussetzung für den Erhalt der Ermäßigung darstellt, in den Ausgabestellen zu präsentiere

Saisonskipässe

Kategorie Preis
Adulti 930,00 €
Erwachsener Vorverkauf (bis 24.12.2021) 870,00 €
Senior 870,00 €
Supersenior (geboren vor dem 27.11.1951) 720,00 €
Junior (geboren nach 27.11.2005) 595,00 €
Kid 280,00 €

Ausgleichsmassnahmen

Alle Ausgleichsmaßnahmen zugunsten von Besitzern von Dolomiti Superski und Talschaftsskipässen mit saisonaler Gültigkeit, aus der vorzeitig abgebrochenen Wintersaison 2019-20, werden auch in den Wintersaisonen 2021-22 und 2022-23 gültig sein, mit einigen Neuigkeiten.

 

Weitere InformationenWeitere Informationen