AUF IN DIE DOLOMITEN1

Alles für Ihre bequeme Anreise in die Skidestination Dolomiti Superski

Anreise Dolomiti Superski – so gehts

Alle Wege führen … in den Skiurlaub! Im Herzen von Europa und in der Nähe zu mehreren Hauptverkehrsrouten ist die Lage der Dolomiten wirklich ausgezeichnet. Ob Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug: Dolomiti Superski verrät Ihnen, wie Sie Ihr Ziel am besten erreichen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anreise!

Anreise mit dem Auto

Anreise mit dem Auto

Wie Sie am besten mit dem Auto in die Dolomiten kommen? Nehmen Sie eine der beiden folgenden Routen:

Über die Brennerautobahn A22 
Diese Strecke ist mautpflichtig! Sowohl in Italien als auch in Österreich werden Autobahn-Gebühren kassiert.

Über den Felbertauern und Lienz in Osttirol (A)
Auf der Staatsstraße (B100-E66) passieren Sie die österreichisch-italienische Grenze. Diese Variante ist ideal für Ihre Anreise aus Süddeutschland über die Felbertauernstraße. Auf dieser Strecke brauchen Sie keine Vignette.

 

Hinweis: Beachten Sie die Verkehrsregeln im Winter! In den Dolomiten müssen Fahrzeuge in der Zeit zwischen dem 26.11.2022 und dem 01.05.2023, mit Winterreifen ausgestattet sein oder Schneeketten mitführen.

Tipp: Informieren Sie sich hier zur aktuellen Verkehrslage!
•    Südtirol 
•    Trentino
•    Provinz Belluno

 

Anreise mit der Bahn

Aus dem deutschsprachigen Raum reisen Sie mit der Deutschen Bahn, den Österreichischen Bundesbahnen sowie den Schweizerischen Bundesbahnen an. Vor Ort gelangen Sie mit der Südtiroler Bahn und der italienischen Trenitalia bequem und umweltfreundlich in die zwölf Talschaften der Dolomiten. Informieren Sie sich auch auf den Seiten der lokalen und regionalen Züge.

•   Deutsche Bahn
•   Trenitalia
•   Österreichische Bundesbahnen
•   Schweizer Bundesbahnen
•   Südtiroler Nahverkehr

Anreise mit dem Flugzeug

Flughafen Bozen
So sind die Dolomiten immer in Reichweite: In weniger als drei Stunden bringt Sie die Fluggesellschaft Sky Alps von London, Brüssel und Rotterdam, sowie Hamburg Berlin und Düsseldorf nach Bozen und von dort in die einzelnen „Dolomiti Superski“-Gebiete.

Erfahren Sie mehr
 

  • Flughafen Innsbruck

    130 Km entfernt

  • Flughafen Treviso

    170 Km entfernt

  • Flughafen Venedig

    180 Km entfernt

  • Flughafen Verona

    230 Km entfernt

  • Flughafen München

    330 Km entfernt

  • Flughafen Bergamo

    330 Km entfernt

  • Flughafen Mailand

    360 Km entfernt

Tipp: Anreise mit dem Fernbus
Einen Weg in die Dolomiten gibt es immer! Verschiedene Münchner Busunternehmen bieten zum Beispiel regelmäßig Fahrten von der bayerischen Landeshauptstadt nach Südtirol an.

Folgende Unternehmen bringen Sie ebenfalls in die Dolomiten: 
•    Südtirol Bus
•    Flixbus
•    Südtirol Transfer