Das Kartensortiment von Dolomiti Superski

Skitickets nach Maß

In unterschiedliche Kategorien lässt sich das umfassende Kartensortiment von Dolomiti Superski einteilen. Sie reisen mit der gesamten Familienbande in die Dolomiten? Oder steht ein romantischer Urlaub zu zweit am Plan und Sie möchten dabei gerne ein talübergreifendes Skierlebnis genießen? Für jedes Bedürfnis gibt’s das passende Ticket. Klicken Sie sich durch das Sortiment an Skipässen und suchen Sie sich das beste Angebot aus. Falls Sie Hilfe dabei brauchen, sich in der großen Auswahl an Skikarten zurechtzufinden, steht Ihnen das Dolomiti Superski-Team oder der praktische online Preisrechner gerne zur Seite!

skipässe mit saisonaler gültigkeit

Der Dolomiti Superdays ist eine persönliche Wahl-Abo Skikarte, welche mit mindestens 8 und maximal 40 nicht aufeinanderfolgenden Skitagen aufgeladen werden kann. Diese Skitage sind in der Wintersaison gültig, 

Als Garantie für die Wintersaison 2020/21, wird diese für zwei aufeinander folgende Wintersaisons 2020/21 und 2021/22 gültig sein und werden somit Bei einer vorzeitigen Schließung der Wintersaison 2020/21 nicht rückerstattet. Eventuelle ungenutzte Skitage werden am Ende der Wintersaison 2021/22 nicht rückerstattet. 

 

Saisonskipass  zu definieren
Senioren geboren vor dem 28.11.1955 zu definieren
Junioren geboren nach dem 28.11.2004 zu definieren
Kinder bis 8 Jahre (geboren nach dem 28.11.2012) zu definieren
Saisonskipass over '70 (geboren vor dem 28.11.1950) zu definieren

Die Saisonkarte Dolomiti Superski enthaltet 5 Tage Gültigkeit in den Skigebieten Skirama Dolomiti Adamello-Brenta und Brentonicoski.

Saisonskipass einzelnes Skigebiet + €140,00

Auch in der Wintersaison 2020/21 können 4 Dolomiti Superski -Tage zum Preis von € 140,00 für Erwachsene und € 105,00 für Junioren (bis zu 16 Jahren, geboren nach dem 28.11.2004) zusätzlich zum Talschaftsskipass gekauft werden. Preise sind an der Kasse erhältlich.

MIT „DTL – DIRECTLY TO THE LIFT“ DIREKTER ZUGANG ZU DEN LIFTANLAGEN, SO PRAKTISCH KANN SKIFAHREN SEIN.

  • VORAUSSETZUNGEN

Sie benötigen die wiederaufladbare „MyDolomiti Card“ und eine Visa- oder Mastercard-Kreditkarte (nicht prepaid). Der Preis der Tageskarte Dolomiti Superski als auch der einzelnen Skigebiete, sowie der Preis der Halbtageskarte wird direkt von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

  • WAS IST ZU TUN?

Beantragen Sie die „MyDolomiti Card“ und füllen Sie das Formular für die Kreditkartenabbuchung bei einer zentralen Skipass-Verkaufsstelle von Dolomiti Superski aus.

  • ERMÄSSIGUNGEN

Diese werden ausschließlich auf den Tageskartenpreis (auf dem Euro auf- bzw. abgerundet) laut offizieller Skipass-Preisliste gewährt:
-10% ab der 7. Tageskarte (Halbtageskarten ausgeschlossen*)

Benutzen Sie an einem Tag Ihre „Directly to the lift“-Karte nur in einem unserer Skigebiete, wird Ihnen der Preis einer Tageskarte bzw. Halbtageskarte* dieses Skigebiets abgezogen. Fahren Sie in mehreren Skigebieten, wird Ihnen der Preis eines Dolomiti Superski-Tagesskipasses verrechnet.

Für Kinder unter 8 Jahren (geb. nach dem 28.11.2012) ist kein Freiskipass vorgesehen.


 

Skigebiet Tages-Skipass Vormittagskarte Nachmittagskarte
Dolomiti Superski - -
Cortina d'Ampezzo 13:00 12:00
Kronplatz 13:00 (ab 01/04/2021) 12:00
Alta Badia - 12:00
Val Gardena/Seiser Alm - 12:00
Fassatal/Carezza - -
Arabba/Marmolada - 12:00
3 Zinnen Dolomites - 12:00
Val di Fiemme/Obereggen 13:00 12:00
San Martino di Castrozza/Passo Rolle 13:00 12:00
Gitschberg Jochtal/Brixen - 12:00
Alpe Lusia/San Pellegrino 13:00 12:00
Civetta 13:00 12:00

 

 

 

  • AKTIVIERUNG

 

 

 

Für die Aktivierung der „Directly to the lift“ Pässe an den Verkaufsstellen, werden Euro 10,00 verrechnet.

Die „Directly to the lift“ Pässe können online, gebührenfrei erneuert werden.

*Für die Halbtageskarte ist keine Ermäßigung vorgesehen, sie trägt jedoch zum Erreichen der Schwelle bei, ab welcher die Tageskarte Dolomiti Superski oder der einzelnen Skigebiete ermäßigt wird.

* "Directly to the lift" findet für alle Tageskarten der 12 Skigebiete, für die Tageskarte Dolomiti Superski und für die DTL-Halbtageskarte Anwendung (sofern im jeweiligen Skigebiet als DTL angeboten), unter Berücksichtigung folgender Uhrzeiten: Vormittagsticket bis 13 Uhr und Aktivierung des Nachmittag-Tickets ab 12 Uhr.

  • Erwachsene € 400,00
  • Kinder (geb. nach 28.11.2012) und Junioren (geb. nach 28.11.2004): € 270,00
  • Gültig während der ganzen Saison im gesamten Dolomiti Superski Gebiet.

Die Skiwertkarten sind übertragbar und gelten nur in der Wintersaison, für welche sie ausgestellt wurden (siehe Art. 4 der Allgemeinen Verkaufsbedingungen). Die drei verfügbaren Arten sind:

  • 600 Einheiten 50,00€ 
  • 1.000 Einheiten 80,00€ 
  • 2.100 Einheiten 150,00€

Dank dieser Wertkarten erhältst Du für die jeweilige Einzelfahrt unterschiedliche Ermäßigungen, je nach Größe der Wertkarte, und zwar: -16,66% für die Wertkarte zu 50,00€, -20,00% für jene zu 80,00€ und -29,00% für die Wertkarte zu 150,00€. Beim Lesen der Wertkarte am Lift werden die Einheiten abgebucht,  welche für die Fahrt benötigt werden (siehe Rückseite). Sollte Deine Karte nicht genügend Werteinheiten haben um einen Lift zu benützen, erscheint auf der Anzeige, wie viele Einheiten die Wertkarte noch enthält: das Drehkreuz öffnet sich nicht. Solltest Du jedoch eine zweite Wertkarte besitzen, werden die Einheiten von der ersten Karte abgebucht und die restlichen von der zweiten Karte: das Drehkreuz  öffnet sich. VIEL VERGNÜGEN! 

Bitte überprüfen Sie die Vorteilhaftigkeit zwischen der Nutzung von Wertkarten und dem Erwerb von Einzelfahrkarten an den Liftanlagen, speziell im Falle von kombinierten Hin- und Rückfahrten.

01 Cortina d'Ampezzo
02 Kronplatz
03 Alta Badia
04 Gröden/Seiser Alm
05 Val di Fassa/Carezza
06 Arabba/Marmolada
07 Drei Zinnen Dolomiten
08 Val di Fiemme/Obereggen
09 San Martino di Castrozza/Rolle Pass
10 Gitschberg Jochtal - Brixen
11 Alpe Lusia - San Pellegrino
12 Civetta

                                                                

HÖCHSTE FLEXIBILITÄT FÜR DIE GANZE FAMILIE MIT DEM „SUPERSKI FAMILY“

Superski Family garantiert höchste Flexibilität bezüglich der Familiengröße, der Anzahl der Skitage und des verfügbaren Budgets. Die Gesamtauswahl an Skikarten von Dolomiti Superski wird somit um eine Lösung reicher und unterstreicht noch einmal die Kundenorientierung des Skipassverbundes der Dolomiten.

Tages- und Mehrtageskarten

 Tageskarten Hochsaison* Saison* Saisonanfang*
Erwachsene* 64 58 51
Junior* 45 41 36
Senior* 58 52 46

 

*siehe Verkaufsbedingungen, für weitere Informationen an der Kasse nachfragen

  • 5 Tage Skifahren innerhalb von 6 Tagen
5 auf 6 aufeinanderfolgende Tage Hochsaison* Saison* Saisonanfang*
Erwachsene* 313 282 250
Junior* 219 197 175
Senior* 282 253 225

*siehe Verkaufsbedingungen, für weitere Informationen an der Kasse nachfragen

  • 10 Tage Ski fahren innerhalb von 14 Tagen zum Preis von 11 Tagen - siehe Preisliste

Dieser Skipass Typ ermöglicht den Eltern wechselnde Aufsicht; nur für Familien mit Kind bis 3 Jahre (geb. nach 28.11.2017) - ausgenommen Saisonskipass, 8 Wahlabo in der Saison, DTL und Superski Family. Familienbogen ist erforderlich

+20 % des Listenpreises

Unter Kombikarten versteht man Skitage der einzelnen Skigebiete + Dolomiti Superski-Skitage (Beispiel: 3+3 = 6 aufeinanderfolgende Skitage, davon 3 im ausgewählten Skigebiet und 3 in Dolomiti Superski).

Siehe Preise der einzelnen Skigebiete, die diesen Skipasstyp anbieten

Talschaftsübergreifender Skipass, gültig an 5 oder 6 aufeinanderfolgenden Tagen in folgenden Skigebieten:

  • Val di Fassa / Carezza
  • Val di Fiemme / Obereggen
  • San Martino di Castrozza/Rolle Pass
  • Alpe Lusia – San Pellegrino

Zu den Preisen

Angebote

Die Specials von Dolomiti Superski

Zu Saisonbeginn und am Saisonende wird das Skifahren besonders günstig. Unsere Spezialangebote Dolomiti SuperPremière und Dolomiti SuperSun laden zur unvergesslichen Entdeckungsreise in die Dolomiten ein.

EntdeckenUnterkünfte PremièreUnterkünfte Sun