Auf Entdeckungsreise

Die schönsten Ferienorte am Kronplatz

Bruneck

Bruneck

Wo das Tauferer Ahrntal und das Gadertal ins grüne Pustertal münden, treffen Kulturen aufeinander – zumindest im Kleinen. In den Geschäften, in den Gassen der Brunecker Altstadt und in den Bars sieht man Schuluniformen und Sneakers genauso wie schicke Sakkos und traditionell hochgesteckte Zöpfe. Urtypisch Südtirol sind auch die Stadtarchitektur, das Kultur- und Freizeitangebot! 

Olang

Olang

Der ideale Einstieg ins Skivergnügen liegt in Olang. Im Winter steht natürlich der Kronplatz im Mittelpunkt des Geschehens und eine Talstation ist direkt in Olang zu finden. Mit dem Skibus, welcher im 20-Minuten-Takt durch die Gemeinden im Tal verkehrt, erreicht man direkt die Aufstiegsanlagen.

St. Vigil und St. Martin

St.Vigil

Die beiden Dorfzentren St. Vigil und St. Martin in Thurn bilden den ladinischen Teil im Feriengebiet Kronplatz. Ein wahres Urlaubsparadies für all jene, die die beeindruckende Bergwelt der Dolomiten und die Kultur der ältesten Landessprache Tirols erleben wollen. 

Antholzertal

Antholzertal

Weltweit bekannt als Austragungsort von Biathlon-Weltcup-Rennen ist das Biathlonzentrum in Antholz Obertal. Doch auch abseits von diesem Top-Event sind Sie im Antholzertal genau richtig, wenn Sie eine unberührte Winterlandschaft auf Langlaufskiern entdecken möchten. Die täglich bestens präparierten Loipen führen durch romantische und schneeversunkene Wälder, quer über den vereisten Antholzer See bis zum Fuß des Staller Sattels, wo die atemberaubenden Gipfel der Rieserfernergruppe zum Greifen nahe sind.

Gsieser Tal, Welsberg und Taisten

Gsieser Tal

Dieses Gebiet vereint drei Feriendörfer: Welsberg ist ein Dorf mit viel Vergangenheit, deren Spuren auch heute noch sichtbar sind. Taisten ist eine regelrechte Sonnenterrasse am Eingang des Gsieser Tales. Und das idyllische Gsieser Tal selbst besticht mit bestens präparierten Loipen zwischen den Ausläufern der Rieserfernergruppe und den Defregger Alpen. Einmal jeden Winter wird die Stille von einem bunten Event durchbrochen: der Gsieser-Tal-Lauf lockt tausende Menschen – Teilnehmende und Publikum – an. 

Kiens

Kiens

Wer Kiens als Basis für den Winterurlaub wählt, ist mittendrin. Nach wenigen Kilometern erreichen Sie Bruneck, die buntquirlige Hauptstadt des Pustertals. Ein paar Höhenmeter nach oben und schon kommen Sie so mancher Bergspitze nahe. Und nur wenige Gehminuten entfernt liegen fantastische Natur- und Kulturwunder des einzigartigen ‚grünen Tals‘.

Das könnte Sie auch interessieren