Winterurlaub

Die kalte Jahreszeit in den Südtiroler Dolomiten genießen

Der nächste Familienurlaub in Italien steht an? Dolomiti Superski verrät Ihnen, was für eine Auszeit in der Skiregion Eisacktal spricht. Freuen Sie sich auf die Pisten der beiden Skigebiete Gitschberg Jochtal und Plose. Zahlreiche familienfreundliche sportliche Möglichkeiten im UNESCO-Welterbe Dolomiten machen Ihren Winterurlaub zum Volltreffer. Los geht’s ins ung

Die Skigebiete Gitschberg Jochtal und Plose

Zwei Skigebiete vereinen sich im Eisacktal zu einer unvergleichlichen Skiregion und bieten auf 100 Pistenkilometern pure Action für Ihren Winterurlaub. Zuerst geht es mit 25 modernen Liften auf bis zu 2.500 Meter rauf. Danach auf einer der 47 Pisten wieder runter ins Tal. Dank unterschliedlicher Schwierigkeitsgrade fahren Skifans alles Könnerlevel gerne auf den Südtiroler Pisten ab!

PistenPisten
LifteLifte

Für jeden Urlauber die passende Unterkunft

Wohnen und schlafen Sie an den schönsten Orten im Eisacktal – und natürlich in der für Ihren Urlaub idealen Unterkunft . Rund 150 Frühstückspensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Residenzen erwarten Sie in der Südtiroler Skiregion Gitschberg Jochtal – Brixen. Die Gastgeber freuen sich darauf, Gäste aus aller Welt zu begrüßen und zu deren unvergesslichen Aufenthalt in Italien beizutragen!

Finden Sie Ihren Weg ins Südtiroler Eisacktal

Sie möchten die Anreise in die Skigebiete Gitschberg Jochtal und Plose in Brixen planen? Dolomiti Superski hilft Ihnen gerne dabei! Mit dem Auto fahren Sie auf verschiedenen Routen von Norden, Westen oder Osten Ihrem Winterurlaub in Südtirol entgegen. Immer mit dem Ziel: Autobahnausfahrt Brixen/Vahrn oder Klausen.

Internationale Züge halten an den Bahnhöfen Brenner, Franzensfeste und Brixen.

Mit dem Flugzeug landen Sie am besten in Innsbruck – und nehmen den bequemen Busshuttle nach Südtirol. Lesen Sie mehr zu den unterschiedlichen Anreisemöglichkeiten!

Anreise planenAnreise planen
WebcamsWebcams