Gitschberg Jochtal - Brixen
Winterurlaub

Winterurlaub in der Skiregion Gitschberg Jochtal – Brixen

Die kalte Jahreszeit in den Südtiroler Dolomiten genießen

Der nächste Familienurlaub in Italien steht an? Dolomiti Superski verrät Ihnen, was für eine Auszeit in der Skiregion Eisacktal spricht. Freuen Sie sich auf die Pisten der beiden Skigebiete Gitschberg Jochtal und Plose. Zahlreiche familienfreundliche sportliche Möglichkeiten im UNESCO-Welterbe Dolomiten machen Ihren Winterurlaub zum Volltreffer. Los geht’s ins ungebremste Skivergnügen!

To-dos im Winterurlaub im Eisacktal

  • zwei Skigebiete mit einem Pass erfahren
  • auf der Trametsch, der längsten Abfahrt Südtirols, Gas geben
  • in den beiden Snowparks „das Fliegen“ lernen
  • ein Wettrennen auf der längsten Rodelbahn Südtirols veranstalten
  • einen Tag lang die Stadt Brixen erkunden
01 /
00
- Die Skigebiete Gitschberg Jochtal und Plose

Die Skigebiete Gitschberg Jochtal und Plose

Zwei Skigebiete vereinen sich im Eisacktal zu einer unvergleichlichen Skiregion – und bieten auf 95 Pistenkilometern pure Action für Ihren Winterurlaub. Zuerst geht es mit 25 modernen Liften auf bis zu 2.500 Meter rauf. Danach auf einer der 47 Pisten wieder runter ins Tal. Dank unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade fahren Skifans aller Könnerlevel gerne auf den Südtiroler Pisten ab!

Zwei heiße Tipps für Snowboarder und Freestyler: der Funpark Plose und der Snowpark Vals! Natürlich ist jede Piste der Skigebiete perfekt präpariert. Für lässige Schwünge, coole Slides und spektakuläre Jumps braucht es allerdings eine spezielle Umgebung. In den Snowparks im Eisacktal werden Tag für Tag ideale Voraussetzungen geschaffen. Überzeugen Sie sich selbst davon!

Kinderparadies in der Skiregion Gitschberg Jochtal – Brixen

Das Maskottchen Gimmy heißt in den Skigebieten Gitschberg Jochtal und Plose natürlich nicht nur junge Skifahrer willkommen. Es freut sich aber besonders darüber, mit den Kleinen unvergessliche Stunden im Schnee zu verbringen. Die familienfreundliche Skiregion im Eisacktal schafft es mit drei Lernarealen und zwei Skischulen, der jüngsten Generation die Freude am Skifahren zu vermitteln. Dafür sorgen viele kindergerechte Pisten und ein umfangreiches Kursangebot mit perfekt ausgebildeten Skilehrern.

Alles eine Frage des Skis! Gerade in jungen Jahren wachsen Skifahrer schnell aus Ihrer Ausrüstung heraus. Wie gut, dass es in der Gegend viele gut ausgestattete Skiverleihe und Sportgeschäfte gibt!

Im Eisacktal Wintersport in all seinen Facetten erleben

Ausgedehnte Winterwanderungen durch das Altfasstal oder Langlauftouren durch die Südtiroler Ortschaften Vals und Meransen bringen Abwechslung in Ihren Winterurlaub. Paragleiten am Gitschberg garantiert adrenalinreiche Höhenflüge, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Rasant geht es auf der längsten Rodelbahn in Südtirol zu. Flitzen Sie auf dem 10,5 Kilometer langen „RudiRun“ unvergesslichen Glücksmomenten entgegen.

Darf es etwas gemütlicher sein? Romantische Pferdeschlittenfahrten sind zwar weniger sportlich, dafür aber ebenfalls ein tolles Angebot, das Ihren Italienurlaub so besonders macht!

Für jeden Urlauber die passende Unterkunft

Wohnen und schlafen Sie an den schönsten Orten im Eisacktal – und natürlich in der für Ihren Urlaub idealen Unterkunft[KW1] . Rund 150 Frühstückspensionen, Hotels, Ferienwohnungen und Residenzen erwarten Sie in der Südtiroler Skiregion Gitschberg Jochtal – Brixen. Die Gastgeber freuen sich darauf, Gäste aus aller Welt zu begrüßen und zu deren unvergesslichen Aufenthalt in Italien beizutragen!

Finden Sie Ihren Weg ins Südtiroler Eisacktal

Sie möchten die Anreise in die Skigebiete Gitschberg Jochtal und Plose in Brixen planen? Dolomiti Superski hilft Ihnen gerne dabei! Mit dem Auto fahren Sie auf verschiedenen Routen von Norden, Westen oder Osten Ihrem Winterurlaub in Südtirol entgegen. Immer mit dem Ziel: Autobahnausfahrt Brixen/Vahrn oder Klausen.

Internationale Züge halten an den Bahnhöfen Brenner, Franzensfeste und Brixen.

Mit dem Flugzeug landen Sie am besten in Innsbruck – und nehmen den bequemen Busshuttle nach Südtirol. Lesen Sie mehr zu den unterschiedlichen Anreisemöglichkeiten!