Passo Feudo

  • Aussichtspunkte
  • Val di Fiemme

Feudo-Pass: von Predazzo aus mit den Liften von Latemar Montagnanimata erreichbar. Zunächst benutzt man die Kabinenbahn Predazzo-Gardonè, anschließend den Sessellift Gardonè-Feudo-Pass.

Die Gegend des Feudo-Passes ist ein optimaler Ort, um bequem von der Sonnenterrasse der gleichnamigen Berghütte, das umliegende Panorama zu genießen.

Von hier sind viele Gipfel der porphyr-dunklen Lagorai-Kette und der zackigen Pala-Gruppe oberhalb von San Martino mit dem bekannte Cimon della Pala einsehbar.

Weiter links kann man sogar den Pelmo und den Antelao ausmachen, die mit ihren unverkennbaren Umrissen im Veneto liegen.

Hinter unserem Rücken können wir einen Teil der Latemar-Berggruppe sehen und auf einem Felsvorsprung ist die Schutzhütte Torre di Pisa erkennbar, welche im Jahr 2016 erneuert und erweitert worden ist.

Kurz unterhalb der Schutzhütte in Richtung Pampeago, befindet sich das Panoramium: ein 180°-Panoramafoto mit den Namen und den Höhenangaben der Berggipfel, die von dort aus im Westen und im Süden sichtbar sind, wie etwa des Monte Bondone, der Brenta-Gruppe und des Similauns.

Lage & Kontakt

Passo Feudo
Cavalese · TN
Karte öffnen

Vorschläge

Cima Tofana

Aussichtspunkte
Cortina d'Ampezzo

Kronplatz

Aussichtspunkte
Kronplatz

Marmolada

Aussichtspunkte
Marmolada

Engelrast

Aussichtspunkte
Seiser Alm

Dos Capèl

Aussichtspunkte
Val di Fiemme

Lagazuoi

Aussichtspunkte
Cortina d'Ampezzo