Freeride Superpanorama

  • Bike
  • Allgemein
  • Einfach
  • Cortina d'Ampezzo
  • Cortina d'Ampezzo 1.300m
  • Juni - September
Mit dem Bike die herausforderndsten und schönsten Kurven der Dolomiten bewältigen.

Seilbahn oder Shuttle Service auf den Faloria und bergab bis zum Bergbach Rio Gere. 


Aufstieg mit dem Sessellift bis zur Berghütte Son Forca und Free-Ride bis ins Val Padeon Tal. Zurück nach Cortina und Aufstieg mit der Seilbahn auf den Col Crusciè, bergab bis Pié Tofana und Aufstieg mit dem Sessellift bis zur Berghütte Duca d’Aosta.

Erneut bergab bis man in Cianzopè die Staatsstraße kreuzt, hier geht es auf asphaltierter Strecke weiter bis Bai de Dones. Aufstieg mit dem Sessellift bis zur Scoiattoli-Hütte und Abfahrt auf nicht asphaltierter Strecke bis zu den 5 Torri.

Weiter bergab auf asphaltierter Strecke bis man nach rechts auf die Staatsstraße abbiegt. Nach ca. 1 km, in der Kehre nach rechts abbiegen auf den schlecht befestigten Weg, der zur Malga Peziè de Parù führt.

Hier rechts zum Cason del Macaron abbiegen. Zurück nach Cortina über den Ajal-See und die Grotten von Volpera.

Informationen

Lifte
Funivia Faloria, Rio Gere/Son Forca, 5 Torri
Distanz
54.300 m
Dauer
5 Stunden 30min
Höhenunterschied
2.200m

Lage & Kontakt

Freeride Superpanorama
Via Marconi, 15 · Cortina · BL
Karte öffnen

Vorschläge

"Strada della Vena"

Bike
Kultur
Fassatal Arabba
Mittel

Dolomiti Free Ride

Bike
Allgemein
Civetta
Mittel
Schwer

Zacan

Bike
Fassatal
Schwer

Freeride Trail "Piz de Plaies"

Bike
Allgemein
Kronplatz
Mittel

Infinity

Bike
Fassatal
Mittel

Cristallo "bike & rock day 1"

Bike
Allgemein
Cortina d'Ampezzo
Mittel