Eine Wanderung und ein Lupinenkaffe am Krabesalm

Kategorie
Wanderung
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
0,8
Dauer in Stunden
Strecke
1,7
Strecke in KM
Region
Val di Fiemme

Details

Die Straße, die auf Krabes Alm führt, fließt zwischen üppigen Wäldern und Abschnitten, die durch den Vaia-Sturm im Herbst 2018 gekennzeichnet sind. Die Biotopwiesen neben dem Weg sind voller bunter Blumen. Unter ihnen stechen die Enziane hervor, die bewundert werden können, ohne sie zu berühren (ihre Sammlung ist tatsächlich verboten).

Die Wanderung verläuft immer stetig und allmählich mit einigen kurzen steilen Abschnitten und erreicht den Panoramahügel, auf dem die Alm steht. Die typisch südtiroler Hütte ist von Anfang Mai bis zum Spätherbst geöffnet und daher eine Ausrede, um die Gegend zu verschiedenen Jahreszeiten zu besuchen und ihre verschiedenen Farben zu bewundern, von den zartesten Frühlingsblumen bis zum Herbstlaub.

Bewertung

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Die Tour in Zahlen

1,7
Strecke in KM
0,8
Dauer in Stunden
160
Aufstieg
1378
Tiefster Punkt
1537
Höchster Punkt

Beschreibung

Von Solaiolo fahren Sie mit dem Auto (auf die Schotterstraße) in Richtung Malghette (Krabesalm) bis zum Fahrverbotsschild (Parkplatz) hinauf.

Von hier gehen Sie zu Fuß auf einem Weg mit kurzen Anstiegen und flachen Strecken. Gehen Sie neben dem Palù Longa Biotop und erreichen Sie Malga Malghette (Krabesalm) zur Erholung.

Rückkehr auf der selbem Weg.

Ähnliche Touren in der Umgebung

Diese Touren könnten dich interessieren
Wegweiser | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
1
Dauer in Stunden
2,7
Strecke in KM
Auf dem Weg | © APT Val di Fiemme
Bergtour
Mittel
2
Dauer in Stunden
5,2
Strecke in KM
Lärchenwald | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
2,5
Dauer in Stunden
7,3
Strecke in KM
Capriana - Lärchenwald | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
3
Dauer in Stunden
10,2
Strecke in KM