Klettersteig "Delle Trincee"

  • Wandern
  • Kultur
  • Schwer
  • Arabba
  • Marmolada
  • Arabba 1.602m
  • Öffnungszeiten der Lifte berücksichtigen

Mittelschwerer Klettersteig auf  Felsen vulkanischen Ursprungs mit einem atemberaubenden Blick auf den Marmolada-Gletscher und auf die Sellagruppe. 
Ausgangspunkt ist Arabba, von dort aus geht es mit der Seilbahn bis auf die Spitze von Porta Vescovo (m 2478).
Von der Spitze von Porta Vescovo aus erreicht man den Startpunkt des gesicherten Klettersteigs in 15 Minuten.
Der Klettersteig  war das Schlachtfeld des Ersten Weltkrieges, daher ist es möglich, entlang des Weges noch alte österreichische Posten und Schützengräben zu sehen.
Wir empfehlen Ihnen die Passage durch den Tunnel (mit Lampe ausgestattet) bis zum Bontadini Biwak, von hier aus geht es dann weiter bis zum Padon Pass.
Von hier aus ist es möglich, dem Weg nr. 699 und nr. 698 zurück nach Arabba zu folgen (2 Stunden) oder von Porta Vescovo mit der Seilbahn zurück nach Arabba zu fahren. 

Informationen

Lifte
Arabba - Porta Vescovo
Dauer
6 Stunden
Höhenunterschied
209 m ↑; 95 m ↓
Bemerkungen
Vor dem Begehen eines Klettersteigs empfiehlt es sich immer, mit einem Bergführer Kontakt aufzunehmen.

Lage & Kontakt

Klettersteig "Delle Trincee"
Via Mesdì 66 A-B Arabba · Livinalllongo del Col di Lana · BL
Karte öffnen

Vorschläge

Geführte Geocoaching Tour für Anfänger auf der Plose

Wandern
Kultur
Gitschberg Jochtal - Brixen
Mittel

Creste del Costabella - Museum 1. Weltkrieg

Wandern
Kultur
Alpe Lusia – San Pellegrino
Mittel
Schwer

Leichte Familienwanderung Planac – Cherz

Wandern
Allgemein
Alta Badia
Mittel

Römische Grenzsteine

Wandern
Familie
Civetta
Mittel

Wanderweg AVS

Wandern
Familie
Kronplatz
Schwer

Kulinarische Wanderung zur Mastlé Alm

Wandern
Kultur
Gröden
Einfach