Serata perfetta con vista sul Sassolungo

Media Partner

Dott. Michele Casadio
Media & TV Producer              
michele@michelecasadio.it
www.michelecasadio.it

​​​​​​​

Saisonstart bei Dolomiti Superski nach den schweren Unwettern in den Dolomiten nicht gefährdet – am 30. November geht es los! 

06.11.2018

Nach den schweren Unwettern in ganz Italien laufen in den betroffenen Gebieten der Dolomiten derzeit die Aufräumarbeiten.
Im Gebiet von Dolomiti Superski sind glücklicherweise nur an sehr wenigen Liftanlagen und Skipisten geringfügige Schäden entstanden, die innerhalb weniger Tage behoben sein dürften. Einem pünktlichen Saisonstart am 30.11. sowie am 06.12. dürfte somit nichts mehr im Wege stehen.  
Durch starke Regenfälle, Sturmböen und Murenabgänge sind Bergwälder in den gesamten Dolomiten jedoch erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden. Das Ausmaß der Schäden am Forstbestand werden derzeit bewertet, um auch die nötigen Aufräum- und Wiederherstellungsarbeiten zügig voranbringen zu können. 
Die einzelnen Gemeinden, Tourismusvereine und Behörden des betroffenen Gebietes informieren auf deren Kommunikationskanälen über das Fortschreiten der Arbeiten.