Dolomiti Hike Galaxy
Auf Du und Du mit den Bergen

Dolomiti Hike Galaxy

Italiens schönste Wanderrouten

Einen Fuß vor den anderen setzen, immer höher, immer weiter, und die Gedanken einfach mal schweifen lassen. Mit jedem Schritt kommt man den mächtigen Gipfeln der Dolomiten näher. Eingehüllt in ein unglaubliches Landschaftspanorama steigt man höher und höher hinauf. Ein letzter Tritt, und das Ziel, der höchste Gipfel der Dolomiten, die Marmolada, ist erreicht. Ein tiefer Atemzug strömt in die Lungenflügel, die jetzt zum Bersten gefüllt sind mit der frischen, klaren Bergluft. Lassen Sie das beeindruckende Gesteinsmassiv inmitten der Dolomiti Hike Galaxy auf sich wirken.

Das Sommerangebot im Dolomiti SuperSummer teilt sich in zwei große Sparten auf. Auf der einen Seite finden Urlauber und Bikefreunde die Bike Galaxy mit sagenhaften Enduro-, Freeride- und Panoramic-Trails. Auf der anderen Seite erstreckt sich die Dolomiti Hike Galaxy über die 12 Täler und eine 3.000 Quadratkilometer große Bergwelt. 

Auf Schritt und Tritt die Dolomiten entdecken

Von einfachen Panorama-Rundwanderungen über blühende Almwiesen und gut ausgebaute Schotterstraßen bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren und herausfordernden Klettersteigen: Die Dolomiten haben für jeden Wanderanspruch die passenden Routen zu bieten. Das Besondere: Die Wanderpfade führen an historischen Gedenkstätten und Relikten aus dem Ersten Weltkrieg vorbei. Hinzu kommen unzählige Attraktionen und Spielstätten für die kleinen Wanderhasen. 

So lässt sich auf angenehme Art und Weise ein Stück Geschichte erleben. Denn die interaktiven Themenwege zu Geologie, Botanik und dem Panorama sind bestens für Familien geeignet. Somit noch ein Grund mehr, die faszinierende Bergwelt der sommerlichen Dolomiten zu erkunden und zu entdecken. Jede Höhenlage in den Dolomiten hat ihre Charakteristika. Ab 2.000 Metern Seehöhe spürt man beispielsweise das Prickeln der Luft. Suchen Sie sich die für Ihre Ansprüche geeignetste Tour heraus oder nehmen Sie die Wanderkarte zu Hilfe!

Übrigens: In diesem Sommer feiern die Dolomiten das zehnjährige Jubiläum des UNSECO-Welterbe-Prädikats. Seit 2009 zählen sie zu den schönsten Bergen der Welt und dürfen diese wertvolle Anerkennung tragen. Das gehört natürlich gebührend gefeiert! 

Urlauber und Gäste können sich daher im Sommer auf einen bunten Festreigen in den verschiedenen Ortschaften der Dolomiten freuen. Am besten, Sie überzeugen sich selbst und lassen sich von den majestätischen Gipfeln beeindrucken. 

Ergebnisse filtern:

Schließen
  • Wandern
  • Familie
  • S. Martino di Castrozza / Rollepass
  • Mittel
  • Wandern
  • Kultur
  • Arabba
  • Einfach
  • Wandern
  • Allgemein
  • Alta Badia
  • Einfach

Die richtige Route, sowie die Gangweise und die Geschwindigkeit des Nutzers sind entsprechend den eigenen Fähigkeiten, den Bedingungen des Geländes, dem Zustand der Wanderwege und Pfade, den Hinweisschildern, den Witterungsverhältnissen, der Sichtbarkeit und den Betriebszeiten der Anlagen zu wählen. 

Die angegebenen Wege und Strecken, sowie die „Bike Parks“ und ähnliche Strukturen, stellen lediglich eine Wiederveröffentlichung dar, welche von den Betreibern und/oder den Inhabern, lokalen öffentlichen Einrichtungen, Vereinen oder Tourismusverbänden ermittelt und ausgearbeitet wurden, von denselben gepflegt und gewartet werden und hiermit lediglich übernommen wurden.

Von grasenden Kühen und blühenden Wiesen

Kinder brauchen Abwechslung, Action und immer etwas zu bestaunen während der Wanderung. Die Almwanderungen bieten ihnen genau DAS. Themenwege, eine faszinierende Tierwelt und eine blühende Blumenpracht, dass man kaum den eigenen Augen trauen mag, sind entlang der Wege zu bestaunen. Und wer kann schon von sich sagen, dass er eine Wandertour auf Europas höchstem Hochplateau, der Seiser Alm, unternommen hat? 

Alle Wanderrouten sind zudem gut ausgeschildert sowie ausgebaut und viele davon können ohne Weiteres mit dem Kinderwagen befahren werden. So haben die kleinen Wanderer auch mal die Möglichkeit, ihre Füße hochzulegen und ein kurzes Power-Napping zu machen. 

Übrigens: Von jeder der 12 Täler fahren Lifte hoch hinauf in die italienische Bergwelt. Einfach einen SuperSommer-Liftpass kaufen und die markanten Gebirgszüge erkunden!

Zu den Almwanderungen

Wenn der Berg ruft

Mehr als 700 Bergtouren bieten die Dolomiten für bergaffine Wanderer. Wer ordentlich Muskelschmalz in den Waden hat und nicht so schnell aus der Puste kommt, ist auf den anspruchsvolleren Routen hinauf zu den Spitzen bestens aufgehoben. Wo im Winter meterhoch der Schnee liegt, steht im Sommer das Wandern und Bergsteigen im Mittelpunkt. 

Von Venetien bis in die Region Trentino-Südtirol jagt ein hoher Gipfel den nächsten. Die Auswahl ist unfassbar groß, und jede Bergstation bietet die ideale Ausgangslage für die Gipfelbesteigung der Träume. 

Tipp: Schnappen Sie sich einen Dolomiti Guide und erkunden Sie gemeinsam mit den Profis die Dolomiten. Die heimischen Bergführer wissen nicht nur, welche Plätze besonders lohnenswert sind, sondern sie geben auch Anekdoten über das italienische Gesteinsmassiv zum Besten. Zusätzlich kann auch schon mal der ein oder andere Insider-Tipp über die Lippen der Wander-Guides schlüpfen! Also aufpassen und gut zuhören!

Die Bergtouren der Dolomiti Hike Galaxy

Abenteuer Klettern

Felsige Steilwände, graue, gewaltige Gesteinsformationen und unter sich zahlreiche Höhenmeter. Für Kletterfreunde und ambitionierte Bergkraxler sind die sommerlichen Dolomiten ein purer Genuss. Neben einer ordentlichen Portion Mut brauchen die Bergsteiger Vertrauen in ihren Körper. Und Schwindelfreiheit.

Die Dolomiten zählen nicht umsonst zu einem der beliebtesten und klassischsten Klettergebiete der Welt. Viele Klettersteige in jedem Schwierigkeitsgrad ermöglichen Einsteigern wie Profis eine senkrechte Fortbewegung in den italienischen Felshängen. Ob geschichtsträchtig oder teilweise ausgesetzt – jeder der „Vie Ferrate“ hat seine Reize und Herausforderungen. Also nichts wie los! Und dann heißt es: Magnesium an die Hände, Muskelkraft generieren und auf geht’s an die Kletterpartie!

Die Klettersteige in den Dolomiten
für die Sommerwelt der Dolomiten

Ein Ticket, Tausende von Möglichkeiten und 100 Lifte, die jeden Wanderer schnell in die Dolomiti Hike Galaxy befördern. Im Dolomiti SuperSummer stehen die Liftanlagen und Seilbahnen keineswegs still. Die UNSECO-Welterbeschätze erleuchten in strahlenden Farben und zeigen sich in der warmen Jahreszeit von einer wunderschönen Seite. 

Der Schlüssel zu der einzigartigen Welt voller Emotionen ist die SuperSommer-Card. Familien und Tagesbesucher können von den Tickets profitieren. Sie wollen die 12 Täler und Liftanlagen der Dolomiten in den rund 100 Sommertagen erkunden? Zögern Sie nicht, und klicken Sie sich durch den Ticketshop!

Die SuperSummer Card gibt es in zweifacher Ausführung: als übertragbare Punktekarte oder als Zeitkarte. Die Punktekarte eignet sich vor allem für Familien oder Wandergruppen, die zusammen eine Karte nutzen, bis das Guthaben aufgebraucht ist. 

Bei den Bergfahrten reduzieren sich die Kosten mit der Punktekarte um 20 Prozent, für Talfahrten sogar um 35 Prozent.

Heißer Tipp für alle Langstreckenwanderer: die Zeitkarte! 

Keine Wanderung ohne Einkehr

Wie wäre eine Wandertour ohne Einkehr in den Berghütten der Dolomiten? Wohl nur halb so schön! Nehmen Sie Platz auf den Bänken und Sonnenterrassen und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit italienischen Köstlichkeiten und duftenden Südtiroler Speisen. Mhm … ertönt es dann einstimmig von den Tischen der Berghütten.

So schön ist Wandern in den Dolomiten! Und weil nach der Wanderung vor der Wanderung ist: Klicken Sie sich durch die Dolomiti Hike Galaxy und Wanderkarte der Dolomiten, und planen Sie gleich die nächste Route!

Welche Informationen sind wichtig beim Wandern? Genau, die Ticketpreise, eine interaktive Wanderkarte und wo sich die müden Wanderfüße erholen können. Zudem ist es immer ratsam mit Bergprofis in der hochalpinen Welt unterwegs zu sein. Also nichts wie los und durch die Infos klicken!

Dolomiti Guiding

Mit Profis durch die Bergwelt

Liftpass kaufen

Tickets für die Sommerbahnen

Wanderkarten

Die Karten fürs Bergglück

Unterkunft buchen

Ihr Urlaubsglück