Naturpark Puez-Geisler

  • Naturparks
  • Alta Badia
  • Gröden
  • Kronplatz

Puez-Geisler ist der Name eines der Naturparks im Herzen der Dolomiten. Wie der Name schon sagt, umfasst er das Gebiet rings um die Geislerspitzen und die Puez- Hochebene. Der Park hat eine Fläche von 10.196 Hektar; zur Schutzzone gehören ein Teil der Gemeinden von Badia, Corvara, Villnöss, Sankt Martin in Thurn sowie St. Christina, St. Ulrich und Wolkenstein in Gröden. Auf einer durchschnittlichen Höhe von 2.500 Metern über dem Meeresspiegel bietet der Naturpark seinen Besuchern ein einzigartiges Naturschauspiel. Hier finden sich auch sämtliche für die Dolomiten typischen Felsarten, Sedimentschichten und Verwitterungsformen.

 

 

 

 

 

Lage & Kontakt

Naturpark Puez-Geisler
Wolkenstein · BZ
Karte öffnen

Vorschläge

Naturpark Fanes-Senes- Prags

Naturparks
Kronplatz Alta Badia

Naturpark Bletterbach

Naturparks
Obereggen

Dolomiti d’Ampezzo

Naturparks
Cortina d'Ampezzo

Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino

Naturparks
Val di Fiemme Alpe Lusia – San Pellegrino

Naturpark Drei Zinnen

Naturparks
3 Zinnen Dolomiten

Naturpark Schlern-Rosengarten

Naturparks
Fassatal Seiser Alm Carezza