Latemar.Torre di Pisa

  • Wandern
  • Allgemein
  • Schwer
  • Obereggen
  • 2.671 m

Ein besonderes Erlebnis ist die Tour zur idyllischen Latemarhütte/Rif. Torre di Pisa in 2.671 Metern Höhe. Diese anspruchsvolle, jedoch gut gesicherte Bergwanderung führt ins Herz des Dolomiten Welterbes Latemar. Zwischen gewaltigen Bergstürzen aus bizarren Felsblöcken wird man mit einem majestätischen Weitblick belohnt.

Route: Obereggen (1550 m) - Auffahrt Sessellift Oberholz zur Bergstation (2150m) - Aufstieg auf Weg 18 - Gamsstallscharte (2560m) - Weg 516 - Pisahütte o. Latemarhütte (2671 m). Abstieg Weg 516 und 22 zum Mayrlboden (2037m). Rückfahrt mit dem Sessellift nach Obereggen.

Variante: Abstieg auf Weg Nr. 516 zum Passo Feudo, Weg nr. 504 zur Zischgalm und Ganischgeralm - auf Weg Nr. 9 zurück nach Obereggen.

Informationen

Lifte
Obereggen-Oberholz
Dauer
5-6 h
Höhenunterschied
575 hm

Lage & Kontakt

Latemar.Torre di Pisa
Obereggen · BZ
Karte öffnen

Vorschläge

Rotensteiner Höhenweg (Vals)

Wandern
Familie
Gitschberg Jochtal - Brixen
Schwer

Jägerweg

Wandern
Familie
Arabba
Einfach

Klettersteig "Ra Bujela"

Wandern
Allgemein
Cortina d'Ampezzo
Mittel

Creste del Costabella - Museum 1. Weltkrieg

Wandern
Kultur
Alpe Lusia – San Pellegrino
Mittel
Schwer

Wanderung rund um Plattkofel und Langkofel

Wandern
Familie
Seiser Alm
Mittel

Geologischer Lehrpfad von Arabba

Wandern
Kultur
Arabba
Mittel