Langkofelscharte, Steinerne Stadt, Naturonda

  • Wandern
  • Allgemein
  • Mittel
  • Gröden
Langkofel-Gruppenwanderung

Auf dieser wunderschönen Wanderung erleben Sie den majestätischen Langkofel in drei Alternativen. Für jeden Wanderer ist genau die richtige dabei. 

Die Langkofelscharte und die Toni Demetz Hütte (2.681 m) erreicht man vom Sellajoch mit der gleichnamigen, zweisitzigen Kabinenbahn. Abstieg auf der Gegenseite in Richtung Langkofelhütte (2.253 m). Von hier aus mehrere Möglichkeiten:
1) Langkofel-Runde auf Weg Nr. 527 „Ladinischer Höhenweg“ in Richtung Plattkofel-Hütte und weiter auf dem Friedrich-August-Weg und zurück zum Sellajoch 2) Abstieg zum Campolongo-Pass, dann weiter in Richtung Mont de Sëura und Abfahrt mit dem Sessellift zum Monte Pana oder c) auf Weg Nr. 526 in Richtung Comici-Hütte, dann auf dem Naturonda-Weg durch die Steinerne Stadt zum Sellajoch.

Lage & Kontakt

Langkofelscharte, Steinerne Stadt, Naturonda
Selva · BZ
Karte öffnen

Vorschläge

Aufstieg zum Le Ciaval am Sas dla Crusc / Heilig Kreuz

Wandern
Allgemein
Alta Badia
Mittel

Wanderung vom Kronplatzgipfel nach Reischach

Wandern
Allgemein
Kronplatz
Schwer

Tour in das UNESCO Welterbe

Wandern
Allgemein
Gröden
Mittel

Vertical Ces Strava Challenge

Wandern
Allgemein
S. Martino di Castrozza / Rollepass
Schwer

Sextner Almenwanderung

Wandern
Familie
3 Zinnen Dolomiten
Mittel

Geologischer Lehrpfad von Arabba

Wandern
Kultur
Arabba
Mittel