Der Prügelweg: Bergtour vom Völser Weiher auf den Schlern

  • Wandern
  • Kultur
  • Schwer
  • Seiser Alm
  • Compatsch, Seiser Alm 1800m
  • Seilbahn Seis - Seiser Alm (Mitte Mai - Anfang November)

Vom Völser Weiher geht es in Richtung Tuff Alm, wo etwas unterhalb der Wegweiser Richtung "Schlern, Hoferalpl" (Nr. 1) zeigt. Ein breiter Wanderweg führt unterhalb der Schlernwand entlang und leitet zur Talstation einer Materialseilbahn. Links abzweigend geht es über den Steig mit der Nr. 1 hinauf zum Eingang der Schlernbachschlucht und dem Rastplatz "Peter Frag". Hier beginnt der schönste Teil der Wanderung, der Aufstieg auf zahlreichen Holzbrücken (Prügel) durch die von steilen Wänden begrenzte, wildromantische Schlernschlucht. Auch heute noch treiben die Völser Bauern ihr Vieh jedes Jahr im Frühsommer auf diesem Weg hinauf zu den Schlernalmen. Schließlich weitet sich die Schlucht und wir erreichen erst die Sesselschwaige und das Schlernhaus (auch Schloss in den Bergen genannt). Der Rückweg erfolgt über den Weg Nr. 1, der über den Nordhang des Schlern bergab nach Compatsch auf die Seiser Alm führt. Mit der Seiser Alm Bahn geht es wieder hinunter ins Tal nach Seis.

Informationen

Distanz
2.000 m
Dauer
7 Stunden
Höhenunterschied
87 m ↑ ; 87 m ↓
Bemerkungen
Restaurant: Schlernhaus (Anfang Juni- Mitte Oktober)

Lage & Kontakt

Der Prügelweg: Bergtour vom Völser Weiher auf den Schlern
Via del Paese 15 · Fiè allo Sciliar · BZ
Karte öffnen

Vorschläge

Überquerung des Hochplateaus Pale di San Martino

Wandern
Familie
S. Martino di Castrozza / Rollepass
Schwer

Über Helmgipfel zum Stiergarten

Wandern
Allgemein
3 Zinnen Dolomiten
Mittel

Calaita See

Wandern
Allgemein
S. Martino di Castrozza / Rollepass
Einfach

Höhenweg Nr. 2

Wandern
Familie
S. Martino di Castrozza / Rollepass
Mittel
Schwer

Adventure Park

Wandern
Familie
Civetta
Mittel
Schwer