Antermoia See

  • Wandern
  • Kultur
  • Mittel
  • Schwer
  • Fassatal
  • Campitello di Fassa 1.448 m
Die Legende des "Antermoia" (im Ladinischen "L mal d'amor" - Die unglückliche Liebe).

Nachdem man die Gardeccia Mulde erreicht hat (von Pera mit den Sesselliften Vajolet 1 und Vajolet 2), folgt man dem Pfad Nr. 546 zu den Preuss und Vajolet Hütten (2.243 m). Man läuft unter ständigem Anstieg auf dem Pfad Nr. 584 weiter und erreicht die Grasleitenpasshütte in 2.600 m Höhe (Zeit: 1.00; 2.00 Std). Hier steigt man rechts zum Antermoia Pass in 2.770 m Höhe auf (Zeit: 30 Min.; 2.30 Std) und läuft anschließend zum Antermoia See und zur gleichnamigen Hütte in 2.497 m Höhe hinab. (Zeit: 45 Min.; 3.15 Std). Nachdem man die Hütte hinter sich gelassen hat, begibt man sich auf den Pfad Nr. 580 in Richtung Dona Joch (2.516 m). Man verlässt den Pfad Nr. 580, und folgt links dem Pfad Nr. 578 bis zum "Pas de Ciarèjoles" (2.282 m). Über die Weiden "Ciamp de Grévena" geht es hinab in das Duron Tal. Nachdem man den Bach "Ruf de Duron" überquert hat folgt man rechts dem Pfad Nr. 532 zur Micheluzzi Hütte in 1.850 m und erreicht schließlich Campitello (Zeit: 45 Min.; Gesamtzeit: 5.45 Std.).

Kuriosität: Der zum Teil karstige Ursprung beeinflusst den unterschiedlichen Wasserpegel, der nicht nur durch die Jahreszeiten bedingt ist, sondern auch durch die Bodenbeschaffenheit und die Schneeschmelze. Der See von Antermoia ist sicherlich der einzige, bemerkenswerte See in der Dolomitengruppe des Rosengartens. Sein weltweiter Ruf ist auf das außerordentlich klare Wasser zurückzuführen, in dem es keinerlei Fische gibt.

Informationen

Lifte
Vajolet 1, Vajolet 2
Distanz
16.000 m
Dauer
5 Stunden 45 Minuten
Höhenunterschied
800 m ↑ ; 900 m ↓
Bemerkungen
Shuttle-Service gegen Gebühr von der Schutzhütte Micheluzzi; Rückfahrt nach Pera oder Vigo di Fassa mit Bus

Lage & Kontakt

Antermoia See
Strèda Roma, 36 · Canazei · TN
Karte öffnen

Vorschläge

Telegraph - Leonharder Kreuz

Wandern
Allgemein
Gitschberg Jochtal - Brixen
Mittel

Klettersteig "Delle Trincee"

Wandern
Kultur
Arabba Marmolada
Schwer

Überquerung der Sellagruppe

Wandern
Kultur
Arabba
Schwer

Klettersteig

Wandern
Familie
Kronplatz
Einfach

Wanderung zum Sonnenuntergang an der Ochsenalm Hütte

Wandern
Allgemein
Gitschberg Jochtal - Brixen
Mittel