Aktivitäten und Sport

Bezaubernde Sonnenuntergänge auf emporragenden Gipfeln, märchenhafte Wälder, einzigartige Genüsse und entspannende Auszeiten: all dies ist Val di Fassa. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad, unterwegs zwischen Weiden, Bächen und kleinen Holzhütten, sich selbst und den eigenen Rhythmus wiederfinden, sich von den Düften verführen lassen, die antike Traditionen hervorrufen und, mit dem Blick auf die wunderschönen Dolomiten gerichtet, neue Perspektiven entdecken. Hier lebt man in Harmonie!

Die Dolomiten auf zwei Rädern

Leidenschaftliche Radsportler verbinden das Val di Fassa und die Dolomitenpässe stets mit den legendären Unterfangen der Fahrradprofis der Vergangenheit und der Gegenwart. Aber auch die Zukunft der zwei Räder liegt im Val di Fassa, dank traumhafter Mountainbike Routen, zahlreicher Bike Parks und Gravity-Strecken, der einzigartigen Sellaronda MTB Tour und dem Radweg, der durch das gesamte Tal verläuft. Anlässlich des "Sellaronda Bike Day" können Rennradbegeisterte auf den legendären Straßen rund um das Sellamassiv ohne störenden Autoverkehr in die Pedale treten und die bekannten Dolomitenpässe in Ruhe und totaler Sicherheit bewältigen.

MTB TOURENMTB TOUREN

Ein Berg für Kinder

Im Sommer gilt unsere besondere Aufmerksamkeit den Kindern, die im Val di Fassa ein originelles und abwechslungsreiches tägliches Freizeitprogramm erwartet: Lernwerkstätten im Hochgebirge, Animation im Freien, Theateraufführungen, Themenausflüge, Kletterkurse mit den Bergführern und Aktivitäten am Bauernhof, mit dem Ziel, den Kindern die Natur und Tierwelt des Gebietes näherzubringen. Ein Aktivurlaub mit Val di Fassa Guest Card, die die Gäste direkt von ihrem Gastgeber erhalten. Diese Karte ermöglicht die Teilnahme an organisierten Wanderungen, geführten Aktivitäten und bietet außerdem verschiedene Ermäßigungen auf Attratktionen, Leistungen und öffentliche Verkehrsmittel.

FassalandiaFassalandia

Dolomiti Trek-King

Ein faszinierendes Trekking auf den Pfaden des Val di Fassa, von Schutzhütte zu Schutzhütte oder mit Aufenthalt in einer der gastfreundlichen Unterkünfte des Tales, um täglich, auf einzigartigen Routen, in das Hochgebirge aufzusteigen. Das "Dolomiti Trek-King" erhält seinen Namen vom sagenhaften König, Hauptfigur zahlreicher Geschichten und Legenden, die in den Gipfeln des Val di Fassa ihren Ursprung haben, welche, aufgrund ihrer beeindruckenden Farben und traumhaften Ausblicke Emotionen, Gefühle und Klänge aus längst vergangenen Zeiten wecken, die nur schwer beschreiben werden können… am Besten man erlebt sie selbst!

UrlaubspaketUrlaubspaket

Wellness pur

Gönnen Sie sich nach einem ausgiebigen Tag in den Bergen etwas Entspannung. Die Thermen Dolomia und QC Terme Dolomiti in Pozza nutzen die wohltuende Kraft der einzigen schwefelhaltigen Quelle des Trentino. Auch im Aquapark Vidor in Pozza und in der Aquarena Dòlaondes in Canazei, mit dem angeschlossenen Eghes Wellness Center, kann man sich sanft von den Wellen der Innen- und Außenpools wiegen lassen, sich auf den Wasserrutschen vergnügen oder regenerierende Whirlpools im Freien genießen.

Spa und Wellness in den BergenSpa und Wellness in den Bergen

Ihre Hütte in den Bergen

Sobald die Hütten, pünktlich zur Sommersonnenwende, ihre Tore öffnen, beginnt offiziell die Wanderzeit im Val di Fassa (und in der gesamten Region Trentino). Eine Hütte ist Synonym von Sicherheit und Gastfreundschaft. Ein Ort, wo man, bei genussvollen Gerichten neue Kraft und Energie tanken und eine einzigartige Nacht im Hochgebirge, unterm Sternenhimmel, verbringen kann. Die Berghütten verwöhnen ihre Gäste seit jeher mit raffinierten Menüs, komfortablen Zimmern und traditionellem Ambiente. Eine Wandertour zwischen den Gipfeln des Val di Fassa, mit Einkehr in einer der zahlreichen Hütten, ist eine Erfahrung, die man mindestens einmal erleben sollte!

Auch wer nicht wandert kann im Val di Fassa traumhafte Gipfel erreichen und atemberaubende Ausblicke genießen. Wo? Sass Pordoi (2.950 m, Seilbahn ab Pordoijoch); Col dei Rossi (2.382 m, Seilbahn ab Canazei oder Alba di Canazei); Ciampac (2.152 m, Kabinenbahn ab Alba di Canazei); Col Rodella (2.400 m, Seilbahn ab Campitello di Fassa); Buffaure (2.040 m, Kabinenbahn ab Pozza); Ciampedìe (1998 m, Seilbahn ab Vigo oder Sessellift ab Pera); Coronelle (2.239 m, Kabinenbahn ab Frommer Alm - Carezza); Le Cune (2.200 m, Kabinenbahn ab Ronchi - Moena); Col Margherita (2.508 m, Seilbahn ab San Pellegrino Pass).

Geöffnete HüttenGeöffnete Hütten

Ladiner Brauchtum und Feste

Neben Natur und Sport steht im Val di Fassa im Sommer vor allem die Kultur mit all ihren Besonderheiten im Mittelpunkt. Die antiken Handwerke, Bräuche und Traditionen werden anlässlich der Dorffeste, der gastronomischen und der kulturellen Veranstaltungen zu neuem Leben erweckt. Juli und August werden von zahlreichen Events geprägt: das "Festa ta Mont" im malerischen Val San Nicolò; das "Festa del cianton Turchia" in Moena; "A pe ta Mont" am "Fuciade"; "Entorn Vich", Rund um Vigo; das "Gran Festa da d'Istà" feiert das Ende des Sommers in Canazei. Die Szenarien der Dolomiten verwandeln sich in einzigartige Freiluftbühnen mit Aufführungen und kulturellen Highlights, wie dem Konzertfestival im Hochgebirge "Die Klänge der Dolomiten".

Events und VeranstaltungenEvents und Veranstaltungen