Zu Gast in der Natur von Brozin mit seinem artenreichen Biotop

Kategorie
Wanderung
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
2,5
Dauer in Stunden
Strecke
5
Strecke in KM
Region
Val di Fiemme

Details

Entlang des Weges geben Informationstafeln Aufschluss über die vielfältige Flora und Fauna, die das Gebiet besiedeln.

Auch Holzschnitzer haben am Wegesrand ihre Werke hinterlassen. Aus Baumstümpfen sprießen zahlreiche Figuren von heimischen Waldtieren hervor.

Im Feuchtgebiet des Biotops sind teilweise Holzstege angelegt, um das sensible Ökosystem zu schützen.

Bewertung

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Die Tour in Zahlen

5
Strecke in KM
2,5
Dauer in Stunden
150
Aufstieg
150
Abstieg
915
Tiefster Punkt
1027
Höchster Punkt

Beschreibung

Man geht zunächst vom Hauptplatz in Castello die Via Trento entlang, die vom Dorfzentrum hinaus zu den Wiesen und Weiden führt. Auf flachem Weg, parallel zu Landesstraße, erreicht man die Gedenkstätte “Ancona” und den kleinen Brunnen, in dem munter das Wasser plätschert. Hier biegt man rechts ab, geht durch das Gewerbegebiet von Castello und über die Überführung. Die schmale Straße verläuft geradeaus Richtung Predaia. Nach dem Marienbildstock geht man ein kurzes Stück abwärts bis zum ersten Wohnhaus von Predaia.

Dort biegt man rechts nach Brozin ab. Der kopfsteingepflasterte Weg, der später in eine bequeme Schotterstraße übergeht, führt angenehm bergauf durch den Nadelwald. Allmählich lichtet er sich und schöne Birken kündigen das Einzugsgebiet des Biotops Brozin an, das Lebensraum für viele Pflanzen und Amphibien bietet. Bald erreicht man das Hinweisschild “Lago Brozin”. Links führt der Pfad zum Weiher, den man auch umrunden kann. Man geht wieder zurück zum Hauptweg, der zwischen Wiesen leicht aufwärts in den Radweg mündet. Hier biegt man rechts ab und folgt ihm bis zum Ende (1 km), wo er am Ortseingang von Castello auf die Via Stazione trifft. Diese geht man rechts ein kurzes Stück hinab und biegt dann rechts in die Nebenstraße Via Borno ein, die wieder ins Ortszentrum leitet.

 

Ähnliche Touren in der Umgebung

Diese Touren könnten dich interessieren
Kiefernspaziergang | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
1,3
Dauer in Stunden
4
Strecke in KM
Lärchenwald | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
2,5
Dauer in Stunden
7,3
Strecke in KM
Ganzaie Lärchenwald | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
1,5
Dauer in Stunden
4,7
Strecke in KM
Panorama | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
1
Dauer in Stunden
2,7
Strecke in KM