Torre di Pisa

Kategorie
Bergtour
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
5
Dauer in Stunden
Strecke
9,7
Strecke in KM
Region
Val di Fiemme
Lifte
3

Details

An der Grenze zwischen Südtirol und Trentino liegt der markante Gebirgsstock Latemar. Geologisch gesehen handelt es sich um ein aus tropischen Meeren aufgetauchtes Atoll. Daher sind in den Felsen zahlreiche Ammoniten und Muscheln zu finden, das Gestein ist stark kalkhaltig, sodass Schotterpfade und Schutthalden das Gelände dominieren. Die höchste Erhebung des Latemar ist der 2842 m hohe Diamantiditurm.

Der Ausflug nach Torre di Pisa ermöglicht es Ihnen, in dieses ... Meer der Felsen einzutauchen! weiß, ausgestreckt zum Himmel, ewig, wie nur die Dolomiten sein können.

Bewertung

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Die Tour in Zahlen

9,7
Strecke in KM
5
Dauer in Stunden
790
Aufstieg
790
Abstieg
1969
Tiefster Punkt
2684
Höchster Punkt

Beschreibung

Zwei Ausgangspunkte für diese Wanderung: 

  1. Latemar-Sessellift in Pampeago
  2. Aufstiegsanlagen Latemar MontagnAnimata in Predazzo

Nehmen Sie in Pampeago die Latemar-Sesselbahn (geöffnet von Mitte Juni bis Anfang September). An der Bergstation (2.010 m) führt Sie der Wanderweg Nr. 504 zum Feudo-Pass (2.175 m). Den Feudo-Pass können Sie auch von Predazzo aus mit der Kabinenbahn und der Sesselbahn Gardonè–Passo Feudo (geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September) erreichen.

Vom Pass folgen Sie dem Wanderweg Nr. 516 bis zur Latemarhütte (2.671 m). Sobald Sie die Hütte hinter sich gelassen und Ihren Weg auf dem Wanderweg Nr. 516 fortsetzen haben, können Sie zu Ihrer Linken die Felsformation Torre di Pisa bewundern, die nach dem Schiefen Turm von Pisa benannt ist.

Folgen Sie Weg Nr. 516 weiter bis zur Gamsstallscharte (Forcella dei Camosci, 2.590 m). Dort biegen Sie links in den Wanderweg Nr. 18 ein, der bis zur Sesselbahn Oberholz und der gleichnahmige Hütte führt.

Für den Rückweg zum Feudo-Pass folgen Sie dem Wanderweg Nr. 22. Nach Pampeago nehmen Sie dagegen zuerst den Wanderweg Nr. 23 bis Mayrl Alm und anschließend die asphaltierte Straße bis zur Latemar-Sesselbahn.

Lifte

Infos zu den Liften der ausgewählten Tour
Nr. Lift Name Typ Status Saisonzeiten Betriebszeiten Bike-Transport Lift-Punkte
17
Latemar
Kuppelbarer Sessellift
geschlossen
Mittagspause von 13.00 bis 14.15 Uhr
Saisonzeiten
12.06. - 01.10.2021
Betriebszeiten
08:30 - 17:30 Uhr
Lift-Punkte
  • 48
  • 39
  • 87
30
Predazzo-Gardonè
Umlaufbahn
geschlossen
Saisonzeiten
19.06. - 19.09.2021
Betriebszeiten
08:30 - 17:45 Uhr
Lift-Punkte
  • 80
  • 65
  • 140
31
Gardonè-Passo Feudo
Kuppelbarer Sessellift mit Schutzhaube
geschlossen
Saisonzeiten
19.06. - 19.09.2021
Betriebszeiten
08:30 - 17:30 Uhr
Lift-Punkte
  • 64
  • 52
  • 115

Ähnliche Touren in der Umgebung

Diese Touren könnten dich interessieren
Latemar Türme | © APT Val di Fiemme
Klettersteig / Klettertour
Mittel
9
Dauer in Stunden
15,2
Strecke in KM
Latemar.Alp | © Obereggen AG
Wanderung
Leicht
1
Dauer in Stunden
3,1
Strecke in KM
Latemarium | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
2
Dauer in Stunden
4,7
Strecke in KM
Wandern im Eggental | © Val d'Ega Turismo
Wanderung
Schwierig
6,2
Dauer in Stunden
19,3
Strecke in KM