CermiSkyline

Kategorie
Klettersteig
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
4
Dauer in Stunden
Strecke
6,8
Strecke in KM
Region
Val di Fiemme

Details

CermiSkyline führt durch wilde und unerwartete Panoramen auf die Spitze des Castel di Bombasel. Die anspruchsvolleren Passagen des Abschnitts namens Vertigo können mit leichteren Varianten umgangen werden und machen ihn zu einer Route, die auch für sportliche und ausgerüstete Familien geeignet ist. Der Ausflug zu den Bombasel-Seen, der zum Beginn des Klettersteigs führt, ist ein klassisches Ziel für Fans der Alpe Cermis.

Bewertung

Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Die Tour in Zahlen

6,8
Strecke in KM
4
Dauer in Stunden
450
Aufstieg
450
Abstieg
2147
Tiefster Punkt
2472
Höchster Punkt

Beschreibung

Mit der Liftanlage erreichen Sie den Gipfel des Paion del Cermis in 2.230 m Höhe. Dort finden Sie direkt eine Tafel mit allen Informationen über den Klettersteig und den Weg zum Startpunkt.

Sie erreichen den Klettersteig in 40 Minuten über den breiten Wanderweg L03/353 zu den Bombasel-Seen in 2.268 m Höhe.

Hinter dem Startpunkt, der durch eine weitere Infotafel gekennzeichnet ist, geht es weiter auf dem Wanderweg L03/353 bis zur Forcella del Macaco in 2.278 m Höhe, wo Sie Wegweiser zum Bombasel Vertigo finden. Von hier führt der Klettersteig CermiSkyline über die Steilhänge des Nord-Ost-Kamms hinauf zum Gipfel, dem Massiv des Castel di Bombasel in 2.535 m Höhe. Nachdem Sie das Gipfelkreuz erreicht haben, folgt der Abstieg über den Bombasel Highway, einen ausgestatteten, nur in dieser Richtung begehbaren Weg über den Nord-West-Kamm bis zum Standing Stone, und dann über den Wanderweg L04 zurück zum Ausgangspunkt.

Anschließend gelangen Sie wieder über den L03/353 zurück zum Paion del Cermis.

 

Klettersteig mit kurzen Passagen von mittlerem Schwierigkeitsgrad.

Bombasel Vertigo, wie der Name schon verrät, bietet erfahrenen Wanderern und Ausflüglern einige schwierigere Varianten (diese Alternativwege sind fakultativ begehbar, sie gabeln sich ab und vereinen sich dann wieder mit dem Hauptaufstieg), wo Sie, stets unter sicheren Bedingungen, zauberhafte Passagen wie schwebend unter dem Himmel des Lagorai erleben können. 

Ähnliche Touren in der Umgebung

Diese Touren könnten dich interessieren
Bombasel See | © APT Val di Fiemme
Bergtour
Leicht
1
Dauer in Stunden
2,2
Strecke in KM
Richtung Bombasel Seen | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
1
Dauer in Stunden
2,7
Strecke in KM
Una tabella sulla Via del Bosco | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
3
Dauer in Stunden
7,2
Strecke in KM
Salanzada | © APT Val di Fiemme
Wanderung
Leicht
3
Dauer in Stunden
7,6
Strecke in KM