Wanderung Dantercepies - Vallunga - Ruine Schloss Wolkenstein

  • Wandern
  • Kultur
  • Mittel
  • Gröden
  • 2.465 m
Zur Kapelle von St. Sylvester und den Ruinen von Schloss Wolkenstein

Start der Wanderung ist in Wolkenstein, wo man mit der Kabinenbahn hochfährt und dann auf Weg Nr. 12A in Richtung Puez wandert. Auf der Höhe der Cir-Scharte steigt man das Chedultal hinab, das direkt ins Langental vor die Kapelle St. Sylvester führt, die eine Besichtigung lohnt. Weiter geht es auf Weg Nr. 26, der in den Ortsteil Daunëi führt. Hinter der ersten Kreuzung steigt man rechts zur Ruine von Schloss Wolkenstein hoch. Der Rückweg führt auf Weg Nr. 26 bis nach Daunëi und von dort ins Dorf Wolkenstein hinab.

Informationen

Lifte
Dantercepies I, Dantercepies II
Dauer
3 h 30 min.
Höhenunterschied
367 m ↑ 1.112 m ↓

Lage & Kontakt

Wanderung Dantercepies - Vallunga - Ruine Schloss Wolkenstein
S. Cristina · BZ
Karte öffnen

Vorschläge

Gröden - Seiseralm Filmlocation

Wandern
Kultur
Gröden
Einfach

Aufstieg zur Sassongher Spitze

Wandern
Allgemein
Alta Badia
Mittel

Klettersteig „Ra Pegna"

Wandern
Familie
Cortina d'Ampezzo
Einfach

Panzer-Weg

Wandern
Kultur
S. Martino di Castrozza / Rollepass
Mittel

Der Zauberweg

Wandern
Familie
Fassatal
Einfach