Mala Grava

  • Wandern
  • Familie
  • Einfach
  • Civetta
  • 1.880 m
Einladender Spaziergang zu den typischen Produkten unseres Tals

Ein verlockender Spaziergang durch Wiesen, Tannen- und Lärchenwälder und umgeben von den Dolomiten, dem UNESCO Welterbe. Von der Bergstation der Kabinenbahn Pian del Crep wandert man auf Weg Nr. 585 in Richtung Su’n Paradies. Nach kurzer Rast auf der Hütte geht es auf demselben Weg weiter. Man läuft über die Hochebene Camar Bianc, wo oft weidende Pferde zu sehen sind. An der Tolp-Scharte schlägt man Weg Nr. 584 ein und steigt auf schmalem Pfad zur Alm ab. Unterwegs begegnet man dem Weidevieh der Alm, das frei auf den Wiesen grast – oft sind ganze „Familien“ mit ihren Jungtieren unterwegs. Nachdem man die an den Hängen der Moiazza liegende Alm und ihr herrliches Panorama ausgiebig genossen hat, kehrt man auf demselben Weg zur Kabinenbahn Pecol – Pian del Crep zurück.

Informationen

Lifte
Pian del Crep
Dauer
3/4 h
Höhenunterschied
300 m ↑; 300 m ↓

Vorschläge

Parktour Puez-Geisler

Wandern
Allgemein
Alta Badia Gröden
Mittel

Leichte Familienwanderung Planac – Cherz

Wandern
Allgemein
Alta Badia
Mittel

Naturkunde-Ausflug zur Montana-Alm

Wandern
Familie
Civetta
Mittel

Langkofelscharte, Steinerne Stadt, Naturonda

Wandern
Allgemein
Gröden
Mittel

Bindelweg "Viel dal Pan"

Wandern
Kultur
Fassatal
Schwer