Langkofelscharte, Steinerne Stadt, Naturonda

  • Wandern
  • Allgemein
  • Mittel
  • Gröden
Langkofel-Gruppenwanderung

Auf dieser wunderschönen Wanderung erleben Sie den majestätischen Langkofel in drei Alternativen. Für jeden Wanderer ist genau die richtige dabei. 

Die Langkofelscharte und die Toni Demetz Hütte (2.681 m) erreicht man vom Sellajoch mit der gleichnamigen, zweisitzigen Kabinenbahn. Abstieg auf der Gegenseite in Richtung Langkofelhütte (2.253 m). Von hier aus mehrere Möglichkeiten:
1) Langkofel-Runde auf Weg Nr. 527 „Ladinischer Höhenweg“ in Richtung Plattkofel-Hütte und weiter auf dem Friedrich-August-Weg und zurück zum Sellajoch 2) Abstieg zum Campolongo-Pass, dann weiter in Richtung Mont de Sëura und Abfahrt mit dem Sessellift zum Monte Pana oder c) auf Weg Nr. 526 in Richtung Comici-Hütte, dann auf dem Naturonda-Weg durch die Steinerne Stadt zum Sellajoch.

Lage & Kontakt

Langkofelscharte, Steinerne Stadt, Naturonda
Selva · BZ
Karte öffnen

Vorschläge

Freilichtmuseum des 1. Weltkrieges

Wandern
Kultur
Cortina d'Ampezzo
Schwer

Militärstraße des 1. Weltkriegs

Wandern
Kultur
Civetta
Mittel

Wanderung zum Sonnenuntergang an der Ochsenalm Hütte

Wandern
Allgemein
Gitschberg Jochtal - Brixen
Mittel

Zu den Seefeldseen

Wandern
Allgemein
Gitschberg Jochtal - Brixen
Schwer

Wanderung zur Schoflocke

Wandern
Familie
Kronplatz
Einfach

Waldweg vom Helm nach Innichen

Wandern
Allgemein
3 Zinnen Dolomiten
Einfach