Privacy Dolomiti Superski

Datenschutzerklärung der Webseite www.dolomitisuperski.com:

Hinweise zu der Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer der Webseite

Federconsorzi Dolomiti Superski (im Folgenden “Federconsorzi”) informiert gemäß Art. 13 Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“) in Bezug auf den Schutz natürlicher Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Bezug auf den Nutzer oder Besucher („Betroffene Person“), die während des Besuchs dieser Webseite (im folgenden „Website“) übermittelt werden können.

Es ist zu beachten, dass diese Informationen sich nur auf die Webseite und nicht auf andere, eventuell vom Nutzer über Links (siehe dazu die jeweiligen Datenschutzrichtlinien) besuchte Seiten bezieht.

KATEGORIEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Der Betrieb der Webseite erfordert die Verwendung von Computersystemen und Softwareverfahren, die während des normalen Betriebs einige personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Navigation im Web erfassen, deren Übertragung bei der Verwendung von Internetkommunikations-Protokollen erforderlich ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um sie mit identifizierten betroffenen Personen zu verknüpfen, sondern die es, aufgrund ihrer Art und durch Verarbeitung und Verknüpfungen mit von Dritten erhaltenen Daten, ermöglichen könnten, die Nutzer zu identifizieren (z.B. IT-Adressen, URI-Bezeichnungen - Uniform Resource Identifier - der angeforderten Ressourcen, Uhrzeit der Anfrage, etc.) und um weitere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der IT-Umgebung. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, das korrekte Funktionieren der Webseite zu überwachen und anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite selbst zu erhalten, sie werden für 7 Tage gespeichert und im Anschluss daran gelöscht. Federconsorzi hat ein berechtigtes Interesse an der Verfolgung dieser Zwecke, für welche die Verarbeitung der Daten, im Rahmen der oben genannten Einschränkungen, erforderlich ist.

Freiwillig vom Nutzer mitgeteilte Daten

Der fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versand elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen führt zu der nachfolgenden Erfassung der Absenderadresse, was notwendig ist, um auf die Anfrage antworten zu können, sowie eventuell weiterer, in der Nachricht angegebener personenbezogener Daten. Spezifische zusammenfassende Informationen werden auch in jenen Bereichen der Webseite wiedergegeben oder angezeigt, in denen besondere Dienste angefragt werden können und die gegebenenfalls die Zustimmung der betroffenen Person erfordern.

Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kurze Textdateien, welche die besuchten Webseiten an den Browser des Benutzers (d.h. das Browserprogramm, wie zum Beispiel Chrome, Firefox oder Internet Explorer) senden, wo sie gespeichert und bei einem späteren Besuch erneut übertragen werden. Während der Navigation kann der Nutzer über seinen Browser auch Cookies empfangen, die von anderen Personen als dem Verantwortlichen der besuchten Seite (sog. „Dritten“) stammen.

Zu unterscheiden sind technische Cookies, welche die Durchführung von Aktivitäten ermöglichen, die eng mit dem Betrieb der Webseite verbunden sind und frei verwendet werden können, und Profil-Cookies, die verwendet werden, um dem Nutzer Werbebotschaften zu senden, die den während seiner Navigation gezeigten Vorlieben entsprechen und für die die Einwilligung des Nutzers erforderlich ist.

Über diese Seite kann der Browser des Nutzers technische Cookies und Profil-Cookies von Dritten erhalten.

Technische Cookies

Diese Webseite verwendet die folgenden eigenen technischen Cookies und jene von Dritten: Navigations-Cookies sind Sitzungs-Cookies die dazu verwendet werden, die Navigationsvorlieben zu speichern und die Navigation auf der Webseite zu verbessern; Funktions-Cookies werden verwendet, um bestimmte Dienste der Webseite bereitzustellen; Analyse-Cookies, die in anonymer und zusammengefasster Form statistische Informationen über die Navigationsarten der Nutzer sammeln (z.B. die Anzahl der besuchten Seiten und der Zugriffe, die Verweildauer auf der Webseite): Es handelt sich im einzelnen um das von Google installierte Analytics, Google kann nicht auf die Identifikationsdaten des Nutzers zugreifen. Für weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Cookies kann der Nutzer die folgenden Webseiten besuchen: Google Analytics – Datenschutz).

Wie oben erwähnt, erfordert die Verwendung dieser Cookies nicht die Zustimmung des Nutzers, der aber dennoch die Verwendung in seinem Browser deaktivieren kann (siehe unten). In diesem Fall könnten einige Funktionen der Webseite möglicherweise nicht nutzbar sein. Darüber hinaus können die Cookies von Google Analytics durch das folgende von Google gelieferte Tool abgelehnt werden.

Profil-Cookies von Dritten

Durch Nutzung dieser Webseite ist es außerdem möglich, dass der Browser auch Profil-Cookies von Dritten empfängt, die es ermöglichen, dass während der Navigation Anzeigen auf Grundlage von Webseiten, die der Nutzer vorher besucht hat, angezeigt werden. Aus diesem Grund wird zu Beginn der Nutzung der Webseite ein Banner angezeigt, das den Nutzer informiert und es ihm ermöglicht, dem Erhalt solcher Cookies zuzustimmen, indem er das Banner schließt oder auf ein anderes Element auf der Webseite außerhalb des Banners klickt. Federconsorzi hat keinen Zugriff auf die durch diese Cookies erfassten Informationen, welche völlig unabhängig von den Betreibern dieser Dienste verwendet werden. Für weitere Informationen in Bezug auf die Verarbeitung von Daten, die durch solche Cookies erfasst werden, werden die Nutzer gebeten, die Datenschutzhinweise jener Anbieter zu lesen, welche die betreffenden Dienste anbieten.

Auf dieser Seite werden folgende Cookies von Dritten verwendet:

Diese Website verwendet für den programmatischen Werbemitteleinkauf die Technologie von MediaMath und AppNexus.

MediaMath ist ein globaler Anbieter einer digitalen Medien- und Datenverwaltungstechnologie für Werbetreibende und Agenturen. Die Plattform aktiviert Daten, automatisiert deren Ausführung und optimiert Anzeigeninteraktionen zwischen verschiedenen Medien. Weitere Infos finden Sie hier: http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/

AppNexus ist die Technologie für profilierte Werbung, Retargeting und Analyse/Reporting. Weitere Informationen, Links in Bezug auf die Privacy Bestimmungen des Anbieters und Einwilligungs-/Opt-out-Modul sind unter folgendem Link verfügbar: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy

Cookies-Einstellungen im eigenen Browser

Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er über das Vorhandensein von Cookies informiert wird und entscheiden kann, ob er der Annahme des bestimmten Cookies zustimmt oder nicht. Über die Browsereinstellungen ist es darüber hinaus möglich, bereits vorher installierte Cookies zu löschen. Sollte der Nutzer alle Cookies deaktivieren, kann der Betrieb dieser Webseite beeinträchtigt werden. Informationen zur Verwaltung von innerhalb des Browsers sind unter den folgenden Adressen zu finden: Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari e Microsoft Windows Explorer.

ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN DER DATENVERARBEITUNG, ART DER DATENÜBERMITTLUNG UND DIE KONSEQUENZEN BEI WIDERSPRUCH

Federconsorzi verarbeitet die Nutzerdaten, um die Navigation zu erleichtern und um über eigens auf der Webseite bereitgestellte Formulare angeforderte Dienste zu erbringen. Abgesehen von den Angaben in Bezug auf die Navigationsdaten und die Cookies in den Bereichen der Webseite für besondere Dienste auf Anfrage, steht es dem Nutzer frei, seine personenbezogenen Daten zu den in den entsprechenden Hinweisen genannten Zwecken anzugeben, doch die Nicht-Angabe dieser Daten kann dazu führen, dass der angeforderte Dienst nicht erbracht werden kann.

SPEICHERDAUER DER DATEN

Die bei der Nutzung der Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum verarbeitet, der unbedingt erforderlich ist, um die angeforderten Dienste zu erbringen und die damit verbundenen technischen und sicherheitstechnischen Vorgänge auszuführen, sowie nach Beendigung dieses Zeitraums für eventuell gesetzlich vorgesehene Zeiträume zu Verwaltungs- und Verteidigungszwecken.

Für weitere Einzelheiten verweisen wir auf die Hinweise zu den einzelnen Diensten.

KOMMUNIKATIONSBEREICH DER DATEN UND EMPFÄNGERKATEGORIEN

Alle erfassten und verarbeiteten Daten dürfen ausschließlich zu den oben genannten Zwecken an Personen weitergeleitet werden, die intern zur Verarbeitung der Daten im Rahmen ihrer jeweiligen Aufgaben dazu berechtigt sind, sowie an externe Personen und Unternehmen, denen die Daten mitgeteilt werden müssen (z.B. IT-Dienstleistungsunternehmen, zuständige öffentliche Personen und Behörden zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben oder zur Überprüfung der Haftung in Fällen von Computerdelikten zum Schaden der Webseite). Diese Empfänger von Daten, insofern sie Daten im Auftrag von Federconsorzi verarbeiten, werden mit einem entsprechenden Vertrag oder durch eine andere rechtsgültige Handlung zum Auftragsverarbeiter bestimmt.

Für weitere Einzelheiten verweisen wir auf die Hinweise zu den einzelnen Diensten.

DATENÜBERMITTLUNG IN EIN DRITTLAND UND/ODER AN EINE INTERNATIONALE ORGANISATION

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht in Drittländer außerhalb Europas übermittelt.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Der Nutzer hat das Recht (siehe Art. 15 bis 22 DSGVO), von Federconsorzi Einsicht in die eigenen personenbezogenen Daten zu erhalten und sie zu berichten, insofern sie falsch sind, sie zu löschen oder ihre Verarbeitung einzuschränken, wenn die Bedingungen dafür vorliegen, sowie die Übertragbarkeit der Daten zu erhalten, sofern ihre automatisierte Verarbeitung einer Einwilligung oder einem Vertrag unterliegt, sowie aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation des Betroffenen ergeben und mit dem Direktmarketing zusammenhängen, zu widersprechen. Der Nutzer hat außerdem das Recht, die erteilte Einwilligung bei einer Datenverarbeitung, wo diese erforderlich ist, zu widerrufen, wovon die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs unbeschadet bleibt. Der Nutzer hat auch das Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Datenschutzbehörde.

Für weitere Einzelheiten verweisen wir auf die Hinweise zu den einzelnen Diensten.

BETEILIGTE AN DER DATENVERARBEITUNG

Verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung ist Federconsorzi Dolomiti Superski, mit Sitz in Arnariastrasse 43, E-Mail-Adresse: info@dolomitisuperski.com;

Letzte Aktualisierung: November 2018.

Die vorliegenden Datenschutzinformationen können Änderungen unterliegen. Es wird daher empfohlen, diese Webseite regelmäßig zu besuchen und stets die neueste Version der dort wiedergegebenen Datenschutzhinweise zu berücksichtigen.

PDF