Winteraktivitäten

Wunderbare Winteraktivitäten am Fuße des Berges Marmolada

Winterwandern

Ein echtes Muss im Gebiet von Rocca Pietore sind Schneeschuhwanderungen, geeignet für alle, die Winterwanderungen in der unberührten Natur lieben.

Wenn Sie kein Skifahrer sind oder wenn Sie einen etwas anderen Urlaub verbringen wollen, ist ein Ausflug mit Schneeschuhen immer eine gute Idee! Sie können frische und reine Bergluft atmen, während Sie die verstecktesten Ecken des Rocca Pietore Gebietes entdecken.

Es ist wichtig zu bedenken, dass eine Winterwanderung auch bedeutet, dass man dem Wetter und der Schneemenge auf dem Boden die nötige Aufmerksamkeit schenken muss. Bevor man sich auf den Weg macht, sollte man sich den Wetter- und Lawinenlagebericht für das Gebiet ansehen und einige technische Informationen über die Route einholen.
Ein guter Vorschlag ist auch, sich an einen örtlichen Bergführer zu wenden, um die ersten Schneeschuhtouren zu genießen oder einen Bergführer zu haben, der Sie bei der Entdeckung der beeindruckenden Dolomiten begleitet.

Eisklettern

Im Winter findet man in Rocca Pietore und in den gesamten Dolomiten viele gefrorene Wasserfälle, an denen Eiskletterer und Adrenalinliebhaber diesen einzigartigen Sport ausüben können.

Eisklettern ist eine unglaublich herausfordernde Erfahrung, sowohl körperlich als auch geistig, es braucht Konzentration, Hingabe und Kraft.

Beim Geräusch des Eises, das von Steigeisen und Äxten zerkratzt wird, werden Sie das Gefühl haben, etwas Vergängliches zu besteigen. Sie werden sicher einen Aufstieg zum Gipfel eines Eisfalls mit einem erfahrenen lokalen Bergführer genießen.

Wenn Sie die beste Ausrüstung benötigen, können Sie unsere lokalen professionellen Berggeschäfte besuchen, wo Sie alles finden, was Sie brauchen: Sportausrüstung, Führer und wertvolle Vorschläge.

In der Gegend von Rocca Pietore gibt es eine große Vielfalt an natürlichen Wasserfällen, die nicht so bekannt sind, aber wunderschön und inmitten der unberührten Natur liegen.

Langlauf

Der Skilanglauf ist die älteste Skidisziplin, die ihren Ursprung in Nordeuropa hat, aber auch im Herzen der Dolomiten eine bedeutende Tradition besitzt.

Der Skilanglauf, auch bekannt als nordischer Skilauf, hat zwei verschiedene Techniken: die freie Technik, auch bekannt als Skating, und die klassische Technik.

In Rocca Pietore gibt es viele Loipen für verschiedene Niveaus, wo der örtliche Nordic Ski Club SCI NORDICO MARMOLADA von Generation zu Generation die Leidenschaft für diesen wunderbaren und vollständigen Wintersport weitergibt.

Wenn Sie zum ersten Mal Langlaufski ausprobieren oder Ihre Technik verbessern wollen, können Sie sich an unsere örtliche Skischule SCUOLA SCI MARMOLADA wenden, wo Experten und qualifizierte Lehrer Sie begleiten können, um die Geheimnisse des Langlaufs zu entdecken.