Ihre Anreise ins Eisacktal - Plose - Gitschberg/Jochtal

VON NORDEN
München - Rosenheim - Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) - Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) - Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) - Autobahnausfahrt Sterzing - Autobahnausfahrt Brixen/Vahrn  oder Autobahnausfahrt Klausen

VON WESTEN
Ulm - Kempten - Füssen - Fernpass -  Imst - Landeck - Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) - Bozen (Schnellstraße MEBO) - Autobahnausfahrt Klausen (A 22, mautpflichtig)
Bregenz - Feldkirch - Arlberg - Landeck - Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) - Bozen (Schnellstraße MEBO) - Autobahnausfahrt Klausen (A 22, mautpflichtig) St. Moritz - Ofenpass - Münster - Taufers in Münster
Zürich - Landquart - Klosters - Vereinatunnel - Zernez - Ofenpass - Bozen (Schnellstraße MEBO) - Autobahnausfahrt Klausen (A 22, mautpflichtig)

VON OSTEN
Lienz - Innichen - Pustertal (Staatsstraße 49) - Brixen

Haltepunkte für sämtliche IC- und EC-Züge sind die Bahnhöfe Brenner, Franzensfeste und Brixen, die Regionalzüge halten zusätzlich in den Bahnhöfen von Sterzing, Klausen und Waidbruck. Von den Bahnhöfen bringen Sie - je nach Zielort - stündlich oder mehrmals am Tag verkehrende Zubringerdienste in Ihren Urlaubsort.

Km-Entfernung und Zeitangaben für Bahnreisende bis/ab BRIXEN

  •  Innsbruck 85 km, 1 1/2 h
  •  Salzburg 270 km, 4 h
  •  Wien 570 km, 6 1/2 h
  •  München 245 km, 3 1/2 h
  •  Stuttgart 450 km, 5 1/2 h
  •  Dresden 800 km, 11 h
  •  Brüssel 1050 km, 13 h
  •  Zürich 400 km, 5 h

Mit dem Zug in den Urlaub fahren ist nicht nur bequem und umweltschonend, sondern wird auch belohnt. Wer mit den Zügen der DB/ÖBB Kooperation nach Südtirol reist, erhält gegen Vorlage des Bahntickets eine kostenlose Mobilcard (3 oder 7 Tage).
> Mehr Informationen


NEU! Die Mobilcard als Anschlussticket
Reisen Sie mit den Zügen der DB/ÖBB nach Südtirol?
Dann können Sie die Mobilcard für einen Tag zum Vorteilspreis von 5,00 Euro erwerben. Diese ermöglicht am An- und Abreisetag die Fahrt zum und vom Urlaubsdomizil und ist somit an 2 Tagen gültig.
> Mehr Informationen

Die nächsten Flughäfen liegen in Innsbruck (85 km), in Bozen (40 km) und in Verona Villafranca(ca.190 km).

Bequem und günstig vom Flughafen nach Südtirol
Auch in diesem Sommer können Sie die Bustransfers nutzen, welche die italienischen Flughäfen Mailand Malpensa, Bergamo und Verona, sowie den deutschen Flughafen München mit dem Eisacktal verbinden.

Weitere Informationen zum Flughafenstransfer