Ihre Anreise nach Carezza

Sichere Anreise auf geräumten Straßen

Im Eggental ist man auf den Winter ausgezeichnet vorbereitet. Winterreifen sind zwar erforderlich, aber die Ortschaften sind auf guten, geräumten Straßen sicher zu erreichen.

Anfahrt mit dem PKW:
NORDEN

München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Autobahnausfahrt Bozen Nord | Eggental; ab dort erreichen Sie in ca. 30 Autominuten alle Ferienorte. 

A22 Brennerautobahn:
Kostenlose Nummer (nur in Italien) - 800 279 940
aus D/A/NL - 00 800 220 220 22
 

München – Garmisch – Innsbruck – Brenner (Staatsstraße 12)

Routenplaner: map24

Verkehrsbericht Provinz Bozen Südtirol

Bequem und Sicher

Die Anfahrt mit der Bahn gehört zweifellos zu den bequemsten und sichersten Reisevarianten. Die wichtigste Bahnverbindung in die Dolomiten ist die Brennerlinie von München über Innsbruck nach Rom. Es gibt von fast allen deutschen Großstädten Direktzüge nach Bozen. Von dort verkehren mehrmals am Tag Busse in die Ortschaften.

Über Linz - Salzburg - Innsbruck - Brenner - Bozen 
Über Zürich - Innsbruck - Brenner - Bozen 
Über Wien - Lienz - Bruneck - Brixen 

DB-Autozug
Der DB AutoZug bringt Sie und Ihr Fahrzeug ohne Stress und Stau nach Südtirol und zurück.

Deutsche Bahn
Österreichische Bundesbahn
Schweizer Bundesbahn

Öffentlicher Busdienst Südtirol (SAD)

Der nächste Flughafen befindet sich in Bozen: Infos beim Airport Bozen-Dolomiten: Tel. 0471 255255. 

Flughafentransfer nach Südtirol

Auch in diesem Winter können Sie die Bustransfers nutzen, welche die italienischen Flughäfen Mailand Malpensa, Bergamo und Verona, sowie den deutschen Flughafen München mit Südtirol verbinden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.suedtirol.info/transfers.