Privacy

Informationsblatt gemäß Artikel 13 des Dekretes Nr. 196/2003

 

Hinsichtlich der personenbezogenen Daten, welche von Dolomiti Superski und den angeschlossenen Talschaftsverbunden erfasst werden und im Sinne des Art. 13 Gesetzesdekret 196/2003, teilen wir Ihnen  folgendes mit.

 

1) Zweck der Datenverarbeitung: die Personalien, die Sie beim Kauf des Skipasses mitgeteilt haben, sowie die Daten die später auch hinsichtlich der Benutzung des Skipasses erfasst werden, werden für die Abwicklung der Skipassdienstleistungen, inbegriffen der Dienstleistungen „Performance Check“ und e-skipass, für die Überprüfung der rechtmäßigen Benutzung des Skipasses sowie zu buchhalterischen und, in anonymer Form, zu statistischen Zwecken verwendet.

2) Ausführungsart der Bearbeitung: Die personenbezogenen Daten werden sowohl automatisiert als auch manuell von zu diesem Zweck beauftragten Personen bearbeitet. Die hinsichtlich der Benutzung des Skipasses erfassten Daten und somit die Daten der Durchfahrten bei den Aufstiegsanlagen werden im Allgemeinen in anonymer Form benutzt und weiterverarbeitet. Dieselben können hingegen auf Anfrage des Betroffenen auch individuell für spezifische Dienstleistungen (z.B. „Performance Check“) verarbeitet werden oder auch für die Überprüfung der rechtmäßigen Benutzung des Skipasses oder aus anderen Gründen hinsichtlich der Abwicklung des Vertrages (z.B. Rückerstattung) verwendet werden. Der Skipass benutzt die RFID-Technologie, welche es ermöglicht, den Funkchip aus der Ferne zu lesen, aber nur in einem sehr begrenztem Umkreis um die Lesegeräte an den Aufstiegsanlagen und nur um die Nutzungsberechtigung für diese zu überprüfen. Die Anwesenheit des Inhabers oder des Skipasses wird auf den Pisten nicht erfasst.

3) Mitteilung der Daten und Notwendigkeit der Einwilligung: Die Mitteilung der Daten seitens des Nutzers und die Einwilligung zu deren Verarbeitung sind für die Abwicklung des Vertrages erforderlich. Die Verweigerung, die personenbezogenen Daten mitzuteilen, hat zur Folge, dass der Vertrag nicht abgeschlossen und die Dienstleistungen nicht erbracht werden können.

4) Mitteilung und Bekanntgabe: die personenbezogenen Daten können von den Beauftragten oder von den dafür ermächtigten außenstehenden Mitarbeitern bearbeitet und, für die unter Punkt 1) angegebenen Zwecke, den Dolomiti Superski angeschlossenen Talschaftsverbunden, ihren Verantwortlichen und Beauftragten mitgeteilt werden. Die personenbezogenen Daten unterliegen keiner weiteren Bekanntgabe.

5) Dauer der Aufbewahrung: Die personenbezogenen Daten über den Kauf und die darauffolgende Benutzung des Skipasses werden innerhalb von 24 Monaten ab Vertragsabschluss anonymisiert.

6) Inhaber der Datenverarbeitung: Inhaber der Datenverarbeitung ist Dolomiti Superski, mit Sitz in 39040 Kastelruth (BZ), Arnariastr. 43, in Person des Präsidenten dr. Sandro Lazzari.

7) Wahrnehmung der Rechte des Betroffenen: Sie können jederzeit die von art. 7 Gesetzesdekret 196/2003 vorgesehenen Rechte ausüben, insbesondere jenes vom Inhaber der Datenverarbeitung  Auskunft zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, vorhanden sind, sowie Auskünfte zu erhalten: über die Herkunft der Datenerfassung, die Zwecke und die Ausführungsarten der Datenverarbeitung; über das  angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden; über die Personalien des Inhabers der Datenverarbeitung und der Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die davon Kenntnis erlangen können. Sie haben das Recht, die Aktualisierung, die Berichtigung oder die Ergänzung der Daten sowie die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung der widerrechtlich verarbeiteten Daten zu verlangen. Sie haben außerdem das Recht, sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu widersetzen.

8) Zusendung von Geschäftsinformationen: Sie können eine spezifische und freiwillige Einwilligung leisten, welche für die Nutzung der Skipassdienstleistungen nicht erforderlich ist, um von Dolomiti Superski und den angeschlossen Talschaftsverbunden Geschäftsinfomationen über die zur Verfügung gestellten Dienstleistungen, Werbematerial sowie Mitteilungen über die im Dolomiti Superskigebiet organisierten Veranstaltungen mittels E-Mail oder SMS zu erhalten. Der Mailing-Service könnte auch mittels  technischer Umsetzung von Dritten durchgeführt werden, denen die E-Mail Adresse oder die SMS Nummer nur zu diesem Zwecke mitgeteilt wird. Diese Daten dürfen nicht anderweitig benutzt werden. Die    E-Mail Adresse oder die SMS Nummer werden auf Antrag des Betroffenen, welcher die Newsletter nicht mehr erhalten will, gelöscht.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Retargeting-Funktionen

Schaltung von interessensbezogener Werbung mit Hilfe von "Retargeting"
Diese Website verwendet so genannte "Retargeting-Tags". Als "Retargeting-Tag" wird ein JavaScript-Element bezeichnet, das im Quellcode der Website platziert wird. Besucht ein Nutzer eine Seite auf dieser Website, die ein "Retargeting-Tag" enthält, platziert ein Anbieter von Online Werbung (z.B. Google) ein Cookie auf dem Computer dieses Nutzers, und ordnet dieses entsprechenden Retargeting-Zielgruppenlisten hinzu. Dieses Cookie dient in weiterer Folge dazu, Retargeting-Kampagnen ("Interessensbezogene Werbung") auf anderen Websites zu schalten. Studien haben ergeben, dass die Einblendung interessenbezogener Werbung für den Internet Nutzer interessanter ist als Werbung, die keinen direkten Bezug zu Interessen bzw. zuvor besuchten Websites hat.

Einstellungs- und Deaktivierungsmöglichkeiten
Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden diese Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten gespeichert. Nutzer dieser Website können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite "Google Anzeigenvorgaben" aufrufen. Weiters können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der "Network Advertising Initiative" besuchen und dort die entsprechenden Einstellungen durchführen.

Verwendung von Retargeting-Funktionen

Schaltung von interessensbezogener Werbung mit Hilfe von "Retargeting"
Diese Website verwendet so genannte "Retargeting-Tags". Als "Retargeting-Tag" wird ein JavaScript-Element bezeichnet, das im Quellcode der Website platziert wird. Besucht ein Nutzer eine Seite auf dieser Website, die ein "Retargeting-Tag" enthält, platziert ein Anbieter von Online Werbung (z.B. Google) ein Cookie auf dem Computer dieses Nutzers, und ordnet dieses entsprechenden Retargeting-Zielgruppenlisten hinzu. Dieses Cookie dient in weiterer Folge dazu, Retargeting-Kampagnen ("Interessensbezogene Werbung") auf anderen Websites zu schalten. Studien haben ergeben, dass die Einblendung interessenbezogener Werbung für den Internet Nutzer interessanter ist als Werbung, die keinen direkten Bezug zu Interessen bzw. zuvor besuchten Websites hat.

Einstellungs- und Deaktivierungsmöglichkeiten
Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden diese Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten gespeichert. Nutzer dieser Website können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite "Google Anzeigenvorgaben" aufrufen. Weiters können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der "Network Advertising Initiative" besuchen und dort die entsprechenden Einstellungen durchführen.

Google Anzeigenvorgaben: http://www.google.com/ads/preferences/?hl=de
Einstellungen und Abmeldemöglichkeiten der "Network Advertising Initiative": http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Unser Internetauftritt verwendet Plugins von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Sie erkennen diese Plugins entweder am blauen “F” von Facebook oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort “Facebook” gekennzeichnet ist.  Bei einem Aufruf unserer Website wird über diese Plugins eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und werden Daten übermittelt. Zum Einen werden die Informationen, die Sie sehen,  direkt von den Servern an Ihren Browser übertragen und dort dargestellt, zum Anderen werden Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website an Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, so können die übermittelten Informationen direkt Ihrem Konto zugeordnet werden. Die Weiterverarbeitung dieser Information obliegt Facebook, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wollen Sie vermeiden, dass personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt wird, so loggen Sie sich vor einem Besuch unserer Website in Facebook aus.